my.everysize

Mizuno Laufschuhe Wave Rider 25 J1GC210315 / gelb

Wave Rider 25 Herren-Laufschuh. Wave Rider wurde 1997 geboren und sein reibungsloses Fahrerlebnis wurde von vielen Läufern auf der ganzen Welt geliebt. MIZUNO ENERZY in der Zwischensohle sorgt für eine weiche Landung und einen glatten Zehenbereich. Die Parallellinie MIZUNO WAVE führt Läufer auf den richtigen Weg. Der geschmeidigste WAVE RIDER seit 25 Jahren.

Marke Mizuno
Model Wave Rider
Artikelnummer J1GC210315
Farbe REPLACE (gelb)
Material Obermaterial: Mesh • Innenmaterial: Textile • Decksohle: EVA • Laufsohle: Gummi
Zielgruppe Herren
Online seit 09.04.2022

Fazit von Jan Lau

Mit dem Mizuno Wave Rider 25 hat Mizuno ein gelungenes Update seines Klassikers präsentiert. Das Komfortlevel und die Stabilität bleibt weiterhin auf einem hohen Level, dazu kommt nun ein extra Schuss an Dynamik. Gut gemacht, Mizuno – so passt man einen Klassiker an die aktuellen Trends an.


Quelle: running-culture.de

Verfügbar in 3 Shops UVP 161,87 €

Running Point
94,95 €
versandkostenfrei
Zum Shop
  • 40
  • 40,5
  • 41
  • 42
  • 42,5
  • 43
  • 44
  • 44,5
  • 45
  • 46
  • 46,5
  • 47
  • 50
Top4Fitness
129,50 €
versandkostenfrei
Zum Shop
  • 42
  • 42,5
  • 44
  • 44,5
  • 45
  • 46
  • 46,5
Top4Running
129,50 €
versandkostenfrei
Zum Shop
  • 42
  • 42,5
  • 44
  • 44,5
  • 45
  • 46
  • 46,5
Daten vom 04.12.2022 23:08 Uhr *

Wave Rider 25 Herren-Laufschuh. Wave Rider wurde 1997 geboren und sein reibungsloses Fahrerlebnis wurde von vielen Läufern auf der ganzen Welt geliebt. MIZUNO ENERZY in der Zwischensohle sorgt für eine weiche Landung und einen glatten Zehenbereich. Die Parallellinie MIZUNO WAVE führt Läufer auf den richtigen Weg. Der geschmeidigste WAVE RIDER seit 25 Jahren.

Marke Mizuno
Model Wave Rider
Artikelnummer J1GC210315
Farbe REPLACE (gelb)
Material Obermaterial: Mesh • Innenmaterial: Textile • Decksohle: EVA • Laufsohle: Gummi
Zielgruppe Herren
Online seit 09.04.2022

Fazit von Jan Lau

Mit dem Mizuno Wave Rider 25 hat Mizuno ein gelungenes Update seines Klassikers präsentiert. Das Komfortlevel und die Stabilität bleibt weiterhin auf einem hohen Level, dazu kommt nun ein extra Schuss an Dynamik. Gut gemacht, Mizuno – so passt man einen Klassiker an die aktuellen Trends an.


Quelle: running-culture.de

Du hast eine Frage?

Wir helfen dir gerne weiter.
facebook twitter Pinterest Link Whatsapp