adidas ZX 10.000 C – Release-Infos

adidas-zx-10000c FV6308

Mit dem ZX 10.000 C wurde im vergangenen Jahr die beliebte ZX-Serie von adidas um ein neues Modell erweitert. Nach mehreren starken 90er-Colorways und Collabos gibt es nun endlich Nachschub. Auch die beiden neuen ZX 10.000 C dürften dabei auf eine große Nachfrage treffen.

Authentischer Retro-Runner mit ZX-DNA

Eigentlich könnte der adidas ZX 10.000 C wie so viele andere ZX-Silhouetten auch ein echtes Kind der 90er sein. Zumindest sieht man ihm nicht an, dass er zum ersten Mal im vergangenen Jahr auf den Markt kam. Shape, Technologie, Style und nicht zuletzt die unschlagbare Materialkombination aus Suede und Mesh fühlten sich authentisch nach der großen Zeit des ZX an. Nachdem die ZX-Experten von Overkill mit ihrer Collabo Anfang 2019 die Premiere des ZX 10.000 C einläuteten, folgten weitere überzeugende Releases und Specials unter anderem mit Jacques Chassaing, dem „Vater“ der ZX-Reihe.

adidas_zx_10_000_c_fv6308
  • Stylecode: FV6308, EG8964
  • Preis: 150 Euro
  • Release-Datum: 8.2.2020

In den nächsten Tagen erscheint dieser ebenfalls ziemlich starke Colorway in einem leicht cremefarbenen „Running White“ und einer weißen Mesh-Basis. Für den nötigen Kontrast sorgt das pink-orangene Trefoil-Branding sowie weitere Highlights in Pink, Orange und Hellblau – darunter das klassische Torsion-Logo auf der Seite. Wer mit den alten ZX-Modellen aufgewachsen ist, wird zufrieden sein, dass adidas beim ZX 10.000 C die Sohlenkonstruktion unangetastet ließ. Ein Boost-Update hat man diesem Retro-Runner glücklicherweise erspart. 

adidas zx10000 c eg8964

Wer dagegen dunkle Sneaker bevorzugt, wird vielleicht bei diesem schwarzen Colorway mit neongrünem Mesh und weiteren neogrünen Akzenten zuschlagen. Beide adidas ZX 10.000 C erscheinen am 8. Februar in limitierter Stückzahl bei den bekannten adidas-Händlern.

ADIDAS-DEALS

Credits: Overkill, asphaltgold

Tags