Asics x Footpatrol: Coole Aktion für jeden Sneaker begeisterten Fotografen da draußen!

Das Herz der Londoner Sneaker-Community schlägt seit vielen Jahren schon in der Berwick Street, wo Footpatrol zu Hause sind. Diese verstehen sich nicht nur als Sneaker-Boutique sondern auch als Treffpunkt der Londoner Sneakerheads. Regelmäßige Events, Collabs und Aktionen haben Footpatrol darüber hinaus weltweit bekannt gemacht. Zusammen mit Asics hat man nun ein besonderes Projekt ins Leben gerufen, das ganz auf diesen Community-Gedanken abzielt und wirklich Unterstützung verdient.

So kannst du teilnehmen:

Ab sofort kann jeder sich bei Asics und Footpatrol mit seinen eigenen Sneaker Shots als „Daihyo“-Fotografie-Botschafter bewerben. Das japanische Wort bedeutet soviel wie „Repräsentant“. Alles was man dafür tun muss, ist seine Fotos nur mit dem Hashtag #FPDAIHYO bei Instagram hochladen und sowohl Footpatrol (@footpatrol_ldn, @footpatrol_paris) als auch Asics (@asicseurope, @asicstiger) darin markieren. Der Sieger des Contents bekommt die Möglichkeit, für Footpatrol und Asics bis zum Jahresende alle wichtigen Releases und Kampagnen zu shooten. Außerdem wird man mit Fotografie-Equipment im Gesamtwert von 500 Pfund und allen Asics-Releases bis Ende 2019 von Footpatrol ausgestattet. Auch ein Fotografie-Workshop, in dem es Shooting- und Styling-Tips geben wird, ist Teil des Gewinner-Pakets. Ein ziemlich großes Ding also!

asics-gel-kayano-5-j-rago-footpatrol-

Photos: Footpatrol,@j_rago 

 

Total
0
Shares
Autor: Marcus Wessel