atmos x adidas ZX 8000 G-SNK 3 – Erste Bilder

adidas-zx-8000-atmos-release-2020

Nachdem ein Teaser schon länger für gespannte Vorfreude sorgte, ist das Geheimnis um die neue Collab zwischen dem japanischen Sneakerstore atmos und adidas nun endlich gelüftet. Klar scheint schon jetzt, dass der giftgrüne ZX 8000 die Meinungen extrem spalten dürfte.

Ein ZX8000 zum Lieben oder Hassen

Obwohl atmos für ihre zum Teil sehr extravaganten Designs bekannt sind – in Japan geht es bekanntlich oft etwas verrückter als bei uns zu – so gelang atmos-Kreativchef Hirofumi Kojima mit seinem ersten Teaser-Pic dennoch eine echte Überraschung. Der Post auf seinem Instagram-Account zeigte den Ausschnitt eines bis dahin unbekannten ZX 8000 mit einem giftgrünen Upper, eine Art Snakeskin-Print und einer Toebox aus Ponyhaar.

An dieser Stelle befindet sich externer Inhalt von Instagram. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen. Du bist damit einverstanden, dass personenenbezogene Daten and Drittplattformen übermittelt werden.

Inzwischen ist die Katze – oder besser das Beast – aus dem Sack und das Geheimnis um die nächste atmos x adidas-Collab gelüftet. Tatsächlich erinnert der ZX 8000 G-SNK 3 mehr an den Grinch als an andere bislang bekannte ZX-Designs. Übersehen ist bei diesem Colorway praktisch unmöglich! Die Kombination aus neongrünem Leder in Reptilien-Optik und Fake-Ponyhaar macht aus diesem Sneaker ganz klar eine „Love it or Leave it“-Collab. Man braucht schon etwas Mut, um damit durch die Stadt zu laufen. Als ein weiteres Feature besitzt der ZX 8000 reflektierende Details, durch die der Reptilien-Look noch besser zur Geltung kommt. Auf der Zunge befindet sich unter dem Trefoil-Logo auch das atmos-Branding.

atmos-adidas-zx-8000-g-snk-3

Ein genaues Release-Datum wurde seitens adidas bislang nicht veröffentlicht. Im aktuellen Umfeld ist dieses wohl auch von vielen Faktoren und Unwägbarkeiten abhängig.

atmos-adidas-zx-8000-g-snk-3
atmos-adidas-zx-8000-g-snk-3
Banner-adidas-originals-zx-8000

Credits: adidas

Tags