Blondey McCoy x adidas Superstar 80s – Release-Infos

BlondeyMcCoy-adidas-Superstar

Der 50. Geburtstag des adidas Superstar rückt immer näher. Dieses runde Jubiläum muss natürlich ordentlich gefeiert werden. Das dachte man sich zumindest bei adidas, die ihren Klassiker nach der Luxus-Collabo mit Prada nun wieder näher an die Streetwear-Szene heranrücken. Dabei helfen soll das britische Multitalent Blondey McCoy, der als Skater unter anderem für Supreme und Palace auf dem Board stand und das Londoner Label Thames gründete.

Ein Superstar mit Fashion- und Street-Credibility

London ist Blondeys Heimat. Vieles, was der britisch-libanesische Künstler, Designer und Skateboarder macht, hängt mehr oder weniger direkt mit der Stadt an der Themse zusammen. Immer wieder setzte er sich auch für die Streetwear-Kultur und Skate-Szene in seiner Heimatstadt ein. Dass er nun seinen eigenen Superstar designen durfte, der noch dazu seinen Namen trägt, erfüllt ihn ganz offensichtlich mit Stolz. Immerhin haben das vor ihm nur ganz wenige Persönlichkeiten geschafft.

BlondeyMcCoy-adidas-Superstar

Stylemix aus PVC-Upper und Skater-Socken

Als erstes fällt beim Blondey McCoy x adidas Superstar 80s natürlich das transparente Polyurethan-Upper auf. Als Idee und Inspiration nennt Blondey PVC-Trenchcoats wie man sie nicht nur in Londoner Fashion-Kreisen gerne trägt. Wenn man den Trenchcoat-/Fashion-Verweis kennt, lässt sich auch die zunächst ungewöhnliche Farbgebung von Midsole und Shelltoe besser verstehen. Wo sonst das Superstar-Branding zu finden ist, wird man hier direkt auf den Urheber der Collab aufmerksam gemacht.

BlondeyMcCoy-adidas-Superstar

Mehr als ein Style-Gimmick sind die kniehohen Skater-Socken in den Union Jack-Farben Weiß, Blau und Rot, die ebenfalls Teil des Blondey-Packages sind. Je nachdem für welche Farbe man sich entscheidet und ob man den Superstar mit Shorts oder langen Hosen trägt, ändert das den Look doch ganz erheblich. Bestickt wurden die einzelnen Socken mit den Namen der beiden Collabo-Partner beim weißen Paar sowie den Umrissen der Themse und bekannten Londoner Orten. Natürlich darf eine solche Collab nicht in einer gewöhnlichen Schuhbox verschwinden. Der Karton des Blondey Superstar besitzt ein besonderes Branding und ein zusätzliches Fach für die Socken.

BlondeyMcCoy-adidas-Superstar
  • Preis: 110 Euro
  • Release-Datum: 14.12.2019

Credits: adidas Skateboarding

Tags