Mesh & Laces @ Bikini Berlin

Mesh and Laces Berlin Titel

So langsam kehrt auch in der Sneaker Community wieder Normalität ein. Vor allem auf Messen und Community-Treffen musste in der Corona-Zeit verzichtet werden. In Berlin findet nun Ende des Monats die „Mesh & Laces“ statt, auf der neben vielen privaten Ausstellern auch Shops und besondere Aktionen auf die Sneakerheads warten.

Berlin-Premiere der „Mesh & Laces“ am 31. Oktober

Ihre Anfänge hat die Sneaker- und Streetwear-Messe „Mesh & Laces“ in Hannover. Nach vier Jahren wagt die Crew nun den Sprung in die Hauptstadt. Am 31. Oktober findet die erste Berliner Ausgabe im Bikini Berlin statt. Das Konzept setzt auf viele private Verkäufer aus dem In- und Ausland. Über 80 Tische erwarten die sneaker-begeisterten Besucher. Hinzu kommen Streetwear- und Sneaker-Shops sowie Aktivitäten wie ein Sneaker Cleaning-Bereich, Tischtennisplatten, Kicker, eine Games Corner und ein Barbershop.

Mesh and Laces Berlin Artwork

Die Macher wollen damit ein breites Publikum ansprechen. Die „Mesh & Laces“ richtet sich nämlich nicht nur an Die-Hard-Sammler sondern auch an Vintage-Liebhaber, Streetwear-Fans und Hype-Jäger. Street Art, eine Auswahl an Street Food und Berliner Spezialitäten wie lokal gebrautes Bier sorgen für das besondere Hauptstadt-Feeling.

Tickets für die erste Berliner „Mesh & Laces“ könnt Ihr Euch hier sichern. Mehr Infos gibt es auch bei Mesh and Laces auf Instagram.