New Balance 1300JP – Release-Infos

new-balance-made-1300jp

Der New Balance 1300JP ist ein ganz besonderer Sneaker. Seit seiner Premiere im Jahr 1985 erscheint dieser jeweils im Abstand von fünf Jahren in einer limitierten Auflage. Auch der 2020er-Release bleibt dem Original treu. Für echte New Balance-Fans ist dieser Sneaker daher ein Pflichtkauf.

Limitierter Release im 5-Jahres-Rhythmus

Fast kann man die Uhr danach stellen. Alle fünf Jahre bringt New Balance seinen Luxus-Runner, den NB 1300JP, neu auf den Markt. Dabei achtet man peinlich genau darauf, dass jede Neuauflage dem Original-Release aus dem Jahr 1985 möglichst nahe kommt. Ursprünglich erschien der 1300JP nur in Japan – daher auch der Zusatz „JP“. Inzwischen dürfen sich die vermutlich ebenfalls gealterten Fans der Silhouette über einen weltweiten Release freuen. Allerdings sind die produzierten Stückzahlen auch dieses Mal recht gering.

new-balance-made-1300jp

Und auch der Preis von 270 Euro oder 300 US-Dollar liegt über dem eines ganz normalen Sneakers. Dafür darf man auch einen qualitativ absolut einwandfreien New Balance-Release erwarten. Tatsächlich hat sich an den Eigenschaften, am Colorway und an den Materialien seit 35 Jahren praktisch nichts verändert. Noch immer setzt der 1300JP auf sehr viel Understatement. Die Kombination aus hochwertigem, grauem Nubuck-Upper und graublauer Mesh-Basis blieb unangetastet. Bei der Dämpfung kam die bewährte Encap-Technologie zum Einsatz. Auch das besonders strapazierfähige Vibram-Gummi der Außensohle findet sich schon beim ersten Release aus dem Jahr 1985.

Die dem original ebenfalls nachempfundene Box im Vintage-Look dürfte Sammler besonders freuen. Die werden ohnehin nicht lange überlegen müssen, ob sie bei diesem Release zuschlagen oder nicht.

new-balance-1300jp-release-2020-01
  • Stylecode: M1300jp3
  • Preis: 270 Euro
  • Release-Datum: 22.2.2020
new-balance-made-1300jp
New-Balance-Blog-Banner

Credits: New Balance, @sevenstorehq