Nike Dunk Low SP Samba – Release-Infos

Nike Dunk Low SP Samba CZ2667-400

2001 war die Sneaker-Welt noch eine andere. In diesem Jahr erschien auch ein ganz besonderer Dunk, der fast 20 Jahre später wieder im Release-Kalender auftaucht. Das Timing für das Comeback des Nike Dunk Low SP „Samba“ könnte kaum besser sein, denn Dunks garantieren zurzeit maximale Aufmerksamkeit. Sie sind echte Hype-Magneten, auf die sich Sammler, Hypekids und Reseller gleichermaßen stürzen.

Die Rückkehr eines „Japan Exclusive“

Fangen wir mit der guten Nachricht an: Der Dunk Low SP „Samba“ erhält dieses Mal einen globalen Release. 2001 erschien der Colorway nur in Japan, was auch erklärt, warum sich sein Wert in Sammlerkreisen seitdem vervielfachte. Aber natürlich werden die Stückzahlen auch dieses Mal deutlich unter der Nachfrage liegen, wodurch am Ende die meisten beim Release erneut ein „L“ kassieren dürften. Die meisten Stores werden das Kaufrecht wie üblich in solchen Fällen über ein Raffle verlosen.

Nike Dunk Low SP Samba CZ2667-400

Nike verspricht eine originaltreue Neuauflage, die sich angeblich in allen Details am 2001er-Release orientiert. Das Samba-Rot ziert den in Carbon-Optik gestalteten Swoosh und die Außensohle. Die Leder-Basis in Hyper Blue schimmert auf den Bildern wie man es vom Original kennt. Hinzu kommen silberfarbene Leder-Overlays und die ebenfalls blaue Zunge aus Nylon. Fertig ist der (fast) perfekte Samba! Da niemand weiß, ob wir bis zum nächsten Retro wieder fast 20 Jahre warten müssen, hätte wohl niemand bei diesem Release etwas gegen das nötige Raffle-Glück.

Nike Dunk Low SP Samba CZ2667-400
  • Stylecode: CZ2667-400
  • Preis: 100 Euro
  • Release-Datum: 21.8.2020
Nike Dunk Low SP Samba CZ2667-400
Nike Dunk Low SP Samba CZ2667-400
Nike-Dunk-Modell-Banner

Credits: Nike, 43einhalb

Tags