Star Wars x adidas 2020 Release – Erste Bilder

Star Wars x adidas 2020

Zum „Star Wars“-Franchise gehören unzählige Fan-Artikel und Merchandise – darunter natürlich auch Sneakers. Diese wurden bislang von adidas hergestellt und auf die Charaktere aus der mit Abstand erfolgreichsten Weltraumsaga angepasst. Das kommerziell eigentlich todsichere Konzept geht in diesem Jahr in die nächste Runde. Mit dabei sind wieder einige echte adidas-Klassiker und Lieblinge der „Star Wars“-Community.

Sechs neue “Star Wars”-Sneaker

Das Star Wars-Universum ist auch nach neun Kinofilmen nicht auserzählt. Zumindest ist das die Meinung von Disney, die bereits im vergangenen Jahr für 2022, 2024 und 2026 drei neue Kinofilme – alle noch ohne Titel – ankündigten. Um sich die Wartezeit bis dahin etwas zu überbrücken, können sich Fans natürlich die alten Meisterwerke der Weltraumsaga ansehen. Oder sie trösten sich mit Star Wars-Merchandising.

star-wars-adidas-2020-release-date

Dazu gehören seit vielen Jahren auch Sneakers, die im Design und Colorway an bestimmte Star Wars-Figuren erinnern sollen. Das Ergebnis ist mal mehr, mal weniger überzeugend. Diese Meinung kann man auch über den neuen Star Wars x adidas-Drop haben, der dieses Mal gleich aus sechs verschiedenen Modellen bestehen dürfte. Das Highlight der Kollektion ist dabei aber ganz klar eine ziemlich haarige Angelegenheit.

Chewbacca, C-3PO, Yoda oder doch die dunkle Seite?

Beginnen wir mit Publikumsliebling C-3PO. Der goldene Droide bekommt natürlich einen goldenen Sneaker. Wie sollte es anders sein? Dabei ist der C-3PO Top Ten vor allem eines: Golden! Damit ist eine Verwechslung praktisch ausgeschlossen, zumal die Zunge noch ein Charakterportrait unseres Lieblingsdroiden zeigt und C-3POs Gesicht auf der Ferse aufgedruckt ist.

Star-Wars-adidas-Top-Ten-C-3PO-FY2458-Release-Date-1
  • Stylecode: FY2458
  • Preis. 110 Dollar

Für Lando Calrissian ist es seine Premiere. Zum ersten Mal ist der Ex-Schmuggler Teil einer Star Wars x adidas-Kollektion. Ob ausgerechnet der NMD R1 v2 zu ihm passt, kann man durchaus diskutieren. Im Gegensatz zum C-3PO Top Ten kam hier Gold nur recht dosiert zum Einsatz. Ein Eyecatcher sind die goldenen Lacelocks. Wie bei allen Sneakers ziert auch beim NMD R1 v2 ein Portrait der Figur die Zunge.

Star-Wars-adidas-NMD-R1-V2-Lando-Calrissian-FX9300-Release-Date-1
  • Stylecode: FX9300
  • Preis: 170 Dollar

Nachdem in „The Mandalorian“ der unverschämt niedliche Baby Yoda allen anderen die Show stahl, bekommt sein erwachsenes Ich nun einen Yoda-grünen Ultra Boost. An diesem fällt besonders ein Detail sofort ins Auge. In typischer Yoda-Rhetorik drehte man das Modellbranding kurzerhand in „Boost Ultra“ um. Bleibt nur die Frage, warum man bei adidas nicht auch an eine Toddler-Ausführung für Baby Yoda gedacht hat.

Star-Wars-adidas-Ultra-Boost-Yoda-FY3496-Release-Date
  • Stylecode: FY3496
  • Preis: 180 Dollar

Jetzt wird es haarig! Welcher Star Wars-Charakter als Vorlage für diesen Rivalry Hi diente, muss man wirklich nicht erklären. Der Sneaker ist fast schon ein Chewbacca-Doppelgänger – sogar dessen „Outfit“ wurde in das Design übernommen. Diesen Schuh kann man wohl nur lieben oder hassen. Auch erinnert der Rivalry Hi an alte Jeremy Scott-Designs.

adidas-star-wars-rivalry-hi-chewbacca-FX9290-release-date
  • Stylecode: FX9290
  •  Preis: tba

Wechseln wir nur auf die dunkle Seite der Macht. Dort begegnet uns zunächst der NMD R1 „Stormtrooper“. Der weiß-schwarze Colorway wäre auch ganz ohne Star Wars-Thema vermutlich ein ziemlich solider Allrounder. Selbst wenn der Hype um den NMD schon lange vorüber ist, ist die Kombination aus Primeknit-Upper und Boost-Midsole noch immer eine Garantie für Komfort und sportlichen Style.

Star-Wars-adidas-NMD-R1-Stromtrooper-FY2457-Release-Date-1
  • Stylecode: FY2457
  • Preis: 140 Dollar

Beim adidas Superstar „Darth Vader“ trifft Ikone auf Ikone. So wie man dem Superstar seine 50 Jahre nicht ansieht, so zeitlos ist auch der Imperator in seinem schwarzen Outfit. Dessen stets frisch polierter Glanz spiegelt sich hier auf dem Drei-Streifen-Branding. Darth Vaders Maske ersetzt zudem die charakteristische Shelltoe des Superstar. 

Star-Wars-adidas-Superstar-Darth-Vader-FX9302-Release-Date-1
  • Stylecode: FX9302
  • Preis: 120 Dollar

Ein genaues Release-Datum für die gesamte Star Wars x adidas-Kollektion ist bislang noch offen. Allzu lange dürfte es aber nicht mehr dauern. Bis dahin verkürzen wir uns die Zeit mit „Stay at Home“ und einem Star Wars-Marathon.

Banner-Sneaker-Sale

Credits: adidas

Tags