adidas Consortium

adidas-consortium

Die Releases unter dem Dach von adidas Consortium zeichnen sich durch ihre Exklusivität und Limitierung, ihre besonders hochwertige Verarbeitung sowie die renommierten Collabo Partner aus der Sneaker- und Streetwear-Szene aus. Oftmals erscheint ein neues Modell zunächst als limitierter Consortium-Release. Später dann folgen weitere Colorways in deutlich höheren Stückzahlen. Diese Consortium-Drops kommen weltweit nur zu einer kleinen Auswahl an Sneaker-Boutiquen mit einem sogenannten „Consortium-Account“. Hierzulande gehören Overkill, Solebox und Uebervart zu den Shops mit Consortium-Status. Die Entscheidung, ob ein Shop über einen derartigen Account verfügt, liegt bei adidas. Viele Consortium-Partner erhielten auch bereits ihre eigene Collab. Bekannte Beispiele hierfür sind der BVG x adidas EQT Support 93/Berlin von Overkill und der seinerzeit noch von Hikmet Sugoer designte Solebox x adidas UltraBoost Uncaged.