Sneaker Drop

off-white-air-jordan-1-unc-snkrs-app-drop

Was versteht man unter einem „Drop“?

Englisch ist die Sprache der Sneaker Community und so wird der Verkaufsstart eines Sneakers oder eines neuen Modells als „Sneaker Drop“ bezeichnet.

Die Hersteller „droppen“ den Schuh am Release-Tag. Hierfür gibt es oftmals sogar eine genaue Uhrzeit, an dem ein Sneaker Drop stattfindet. Beliebte Zeiten sind beispielsweise bei Nike der Donnerstag und Samstag jeweils 9 Uhr vormittags. Viele Sneaker Drops finden aber online um Mitternacht statt.

Was ist ein Shock Drop?

Nike-Yeezy-Red-October-Nike-Tweet-1024x501

Außerdem gibt es sogenannte „Shock Drops“. Diese finden komplett ohne Ankündigung statt und sind gerade bei sehr limitierten Modellen oder bei Restocks sehr beliebt. Einer der berühmtesten Shock Drops war seinerzeit der Release des Air Yeezy 2 „Red October“.