Herbst Sneaker 2021

Herbst Sneaker 2021

Erst einmal die schlechte Nachricht: Die schönen Tage gehen so langsam zu Ende. Der Herbst steht vor der Tür. Es wird wieder ungemütlicher draußen und daher kommt es bei Sneaker neben Style auch auf Wetterfestigkeit, Robustheit und ganz handfeste Qualitäten an.

Das fängt schon bei der Wahl der Sohle und des Uppers an. Wir geben Euch einen Überblick über die Top-Sneaker für den Herbst 2021. Natürlich lassen wir den Style-Faktor dabei nicht unberücksichtigt, schließlich wollen Sneakerheads nur wegen ein paar schlechter Wochen hier keine Kompromisse eingehen. Und da wären wir auch schon bei der guten Nachricht: Dieser Herbst hat sowohl an Damen Sneaker als auch an Sneaker für Herren ziemlich viel zu bieten!

Unsere Sneaker-Favoriten für den Herbst 2021

Salomon Supercross 3 GTX

Salomon Supercross 3 GTX

Wenn es um die richtigen Outdoor-Schuhe geht, da macht so schnell niemand Salomon etwas vor. Die französische Brand ist ein Experte auf diesem Gebiet. Dabei haben sich die sehr technischen Styles auch bei Fashion- und Sneaker-Fans durchgesetzt. Für Eure Läufe bei Schmuddelwetter ist der in mehreren Colorways erhältliche Salomon Supercross 3 GTX die perfekte Wahl. Sein wasserdichtes Upper schützt vor nassen Füßen, die Sohle bietet gleichzeitig den nötigen Grip auf allen Belägen. Ebenso praktisch wie typisch für einen Salomon ist das Quick Lacing.

Weitere Colorways:


    adidas Terrex Voyager

    adidas Terrex Voyager Travel

    adidas schicken ihre Outdoor-Reihe Terrex ins Rennen. Der adidas Terrex Voyager ist ein echter Alleskönner. Nicht nur bietet er das, was man von einem bequemen Trailrunning-Sneaker erwartet, sein geringes Gewicht und Extras wie der verstärkte Zehenbereich gehören zu seinen versteckten Qualitäten. Trefoil-Fans mit einer Liebe zur Natur werden den Terrex Voyager ohne Zögern in ihre Herbst-Rotation aufnehmen. Und wer auf Nachhaltigkeit Wert legt, dürfte gerne hören, dass bei der Herstellung zum Teil auf recycelte Materialien zurückgegriffen wurde.

    Weitere Colorways:


      Nike ACG Air Mowabb

      Nike ACG Air Mowabb OG

      Gilt für Dich „Checks over Stripes“? Dann sollte Dich auf deinem nächsten Outdoor-Trip unbedingt der Nike ACG Air Mowabb begleiten. ACG – das steht für „All Conditions Gear“. Die Reihe ist schon seit den 90ern-Jahren das Nike-Versprechen an alle Outdoor-Fans, Style und Funktionalität bei der Sneaker-Wahl miteinander zu verbinden. Dieses Jahr könnte das Timing kaum besser sein! Denn der beliebte Air Mowabb ist wieder in seinen OG-Colorways erhältlich. Optisch lassen sich Elemente des Air Huarache in ihm erkennen. Und der Mini-Swoosh auf der Toebox ist ein Detail, über das sich alle Fans von Nike besonders freuen dürften.

      Weitere Colorways:


        Nike Free Run Trail

        Nike Free Run Trail Neutral Grey

        Darauf mussten wir lange warten: Doch jetzt ist der Nike Free Run Trail endlich zurück! Sein minimalistischer Running-Style ist fast schon zeitlos. Die Älteren werden sich noch an die 2000er Jahre erinnern, als solche Silhouetten schon einmal die Gunst der Sneakerheads erobern konnten. Der Free Run Trail verbindet die flexible Free-Sohle mit einem optisch starken Wildleder-Upper. Mit dieser Mischung ist er ein bequemer Alltags-Beater. Wir können und wollen jedenfalls nicht mehr ohne ihn!

        Weitere Colorways:


          Veja V-10 Leather

          Veja V-10 Leather Extra White

          Mit ihrer konsequenten Ausrichtung auf Nachhaltigkeit und Style haben Veja den Markt für Casual Sneakers erobert. Während die Konkurrenz gerne einmal Greenwashing betreibt, steckt hier tatsächlich Substanz hinter dem hohen Anspruch. Der cleane Veja V-10 – hergestellt aus ökologischen Materialien wie Bio-Baumwolle und Wildkautschuk – ist unsere erste Wahl für den Herbst. Der Casual-Style passt zu jedem Outfit und zu jeder Gelegenheit. Und dank seines Glattleder-Uppers ist er nach einem Fehltritt mit den passenden Hilfsmitteln auch leicht zu reinigen.

          Weitere Colorways:


            Nike Air Force 1 GTX

            Nike Air Force 1 GTX braun

            Keine Sorge, wir werden jetzt nicht noch einmal den Nike Air Force 1 vorstellen. Dieser Swoosh-Klassiker aus dem Jahr 1982 kennt schließlich jeder. Als Herbst-Sneaker eignet sich die wasserfeste Gore-Tex-Version mit ihrem besonders strapazierfähigen Obermaterial aus Leder und robustem Textil. So sind Deine Füße garantiert vor Nässe geschützt! Dabei bleibt auch dieser AF1 den Oldschool-Vibes des Originals treu. Von uns gibt es dafür eine klare Empfehlung!

            Weitere Colorways:


              adidas Forum 84 Low

              adidas Forum Low 84 olive

              Das Turnschuh-Comeback des Jahres geht ganz klar an den adidas Forum 84. Mit ordentlich Marketing-Power ist es adidas gelungen, den 80er-Jahre-Klassiker als stylische Alternative zu vielen überbewerteten Hype-Botten zu positionieren. Denn der Forum 84 – egal ob als Mid oder Low – hat eine echte History und einen großen Einfluss auf die Turnschuhkultur der letzten fast vier Jahrzehnte. Für den Herbst kommt die edle Suede-/Nubuck-Variante gerade zur rechten Zeit. Rein in die Kicks, Strap festziehen und los geht’s!

              Weitere Colorways:


                Nike Wmns Air Max Furyosa

                Nike Wmns Air Max Furyosa

                Nur für die Damen hat Nike den neuen Air Max Furyosa im Angebot. Das jüngste Mitglied der Air-Max-Familie ist ein Throwback in die 90er als viele legendäre Air Max-Modelle erschienen. Doch statt nur etwas Copy-and-Paste zu machen, verpassten die Nike-Designer dem Sneaker noch eine echte Weltneuheit. Kein Nike-Sneaker besaß jemals zwei übereinander gestapelte Air Units! Das macht den Air Max Furyosa in diesem Herbst zu einem echten Statement mit Eyecatcher-Effekt.

                Weitere Colorways:


                  Asics Gel-Lyte III

                  Asics Gel Lyte 3 All Black

                  Nach einem regelrechten Hype zu Beginn der 2010er-Jahre wurde es um den Asics Gel-Lyte III danach doch deutlich ruhiger. Das könnte sich aber schon bald wieder ändern, denn die Japaner bringen ihre Running-Ikone mit der Split-Tongue gerade rechtzeitig zum Herbst in mehreren Basic Colorways und Premium-Materialien an den Start. Diese Wildleder-Variante in „All Black“ ist Dein stylischer Begleiter bei fast jedem Wetter.

                  Weitere Colorways:


                    New Balance 327

                    New Balance 327

                    So richtig erwärmt der New Balance 327 das Herz jedes Retro-Fans! Und weil gerade im Herbst etwas Farbe am Fuß nicht schaden kann, haben New Balance ihrem Bestseller ein kleines Farb-Upgrade verpasst. Die warmen Farbtöne der neuen Colorways für Damen und Herren erinnern zum Teil an Herbstlaub und Naturlandschaften. Ebenso passt die Kombination aus Wildleder und strapazierfähigem Nylon einfach perfekt in diese Jahreszeit.

                    Weitere Colorways:


                      Weitere wetterfeste Sneaker:

                        Credits: Keller Sports, 43einhalb, Asphaltgold, KicksManiac