XMAS Shopping Guide 2019

xmas-shopping-guide-titlebild

Jedes Jahr die gleiche Frage: Was soll man bloß verschenken? Für Sneakerheads ist die Antwort eigentlich klar, wenn man sie nach ihren eigenen Wünschen fragt. Da steht bestimmt der eine oder andere Holy Grail noch auf dem Wunschzettel. Aber was schenkt man seinen Liebsten? Den Eltern? Den Großeltern? Dem Bruder oder der Schwester? Wir hätten da einige Vorschläge und Ideen für Euch, mit denen ihr sogar bei Nicht-Sneakerheads ganz bestimmt echte Turnschuhliebe entfacht.

Für Mum: adidas Continental 80

adidas-contiental-80

adidas Continental 80


Der adidas Continental 80 hat sich innerhalb kürzester Zeit als stylischer Alltags-Sneaker fest etabliert. Inspiriert von alten Court-Styles und klassischen Tennis-Silhouetten wie dem Stan Smith, der scheinbar jeden Trend gelassen an sich vorbeiziehen lässt, besitzt das Modell etwas angenehm Zeitloses. Vor allem in weiß überzeugt der cleane Look des Continental 80. Ganz ohne Vintage-Spielereien gelingt adidas’ neuem Allrounder mit sehr viel Stil eine Reise zurück in die 80er Jahre. Und vielleicht erinnert sich Eure Mum sogar noch an ihre Teenager-Jahre, als sie damals in einem adidas-Sneaker zu ihrem ersten Date ging.


Entdecke alle weiteren adidas Continental 80 Farben:👇

adidas Continental 80 Outfit

Für Dad: New Balance 990v5

new-balance-990v5

New Balance 990v5


Es gibt Vorlagen, die müssen wir in diesem kleinen X-Mas Sneaker Guide einfach aufgreifen, auch wenn sie eigentlich viel zu naheliegend sind. Denn für euren Dad kann an Weihnachten eigentlich nichts anderes als ein Dad Sneaker unter dem Weihnachtsbaum liegen. Und natürlich nicht irgendeiner sondern DER Dadshoe aller Dadshoes. Gemeint ist der New Balance 990, der längst einen absoluten Kult-Status genießt. New Balance selbst bewirbt ihn mit dem genialen Satz „Worn by supermodels in London and dads in Ohio“. Auch die neue Version des 990, die an ihrem Zusatz „V5“ zu erkennen ist, steht trotz eines leichten Design-Updates in der großen Tradition dieses Klassikers. Für euren Dad ist damit auch endgültig die Zeit vorbei, noch langweilige Outlet-Schuhe tragen zu müssen.


Entdecke alle weiteren New Balance 990 Farben:👇

new-balance-990v5

Für die Großeltern: Reebok DMX Trail Shadow

Reebok_DMX_Trail_Shadow_EF8740

Reebok DMX Trail Shadow


Vorbei sind die Zeiten, in denen sich Oma und Opa mit hässlichen Gesundheitsschuhen zufrieden gaben. Die Generation der „Best Ager“ ist kaum weniger anspruchsvoll als ihre Enkel, die jede Woche auf die gehyptesten Releases warten. Außerdem sind sie oft aktiver als der Enkel oder die Enkelin. Also brauchen sie einen Sneaker, der Tragekomfort und echte Outdoor-Qualitäten mit einer gewissen Lifestyle-Optik verbindet. Der Reebok DMX Trail Shadow erfüllt genau diese Anforderungen. Er ist modern und zugleich funktional, er folgt dem Trend der zurzeit angesagten Tech-Sneaker und erweist sich auch abseits asphaltierter Straßen als ein jederzeit verlässlicher Begleiter. Besonders modebewusste Omas und Opas sind natürlich in der Cottweiler-Collabo unterwegs.


Entdecke alle weiteren Reebok DMX Trail Farben:👇

Reebok_DMX_Trail_Shadow

Für den kleinen Bruder: Nike Air Max 720

nike-air-max-720

Nike Air Max 720


Der Nike Air Max 720 ist derzeit der King auf fast allen Schul- und Pausenhöfen – und nicht nur dort! Das jüngste Mitglied der Air Max-Familie besitzt das mit 38mm größte Air-Element aller Zeiten. Sein auffälliges, dynamisches Design ist ein klares Statement, das dem Trend moderner Streetwear folgt. Dass sich viele Musiker, Rapper und Sportler im Air Max 720 zeigen, macht den Sneaker bei den Kids nur noch begehrter. Ehrlich gesagt will man vor allem als Teenager kein Außenseiter sein sondern „dazu gehören“. Vielleicht wird man in 10 oder 15 Jahren einmal sagen, dass der 720er der Sneaker dieser Generation war. Und dann holt der nicht mehr so kleine Bruder nochmal sein erstes Paar Air Max aus dem Schrank.


Entdecke alle weiteren Nike Air Max 720 Farben:👇

product-focus-air-max-720-solekitchen

Für die große Schwester: Nike P-6000

nike-women-p-6000

Nike P-6000


Wir haben uns fest vorgenommen, in diesem Beitrag weder über „Chunky“ noch über „Ugly“ Sneaker zu schreiben. Das ist leichter gesagt als getan, immerhin kam in den letzten zwei Jahren kein Bericht über Girls Sneaker ohne ein solches Etikett aus. Beim Xmas-Sneaker-Shopping solltet ihr euch schon deshalb vom eigentlich viel zu lang(weilig)en Chunky-Trend fernhalten. Stattdessen verschenkt ihr den deutlich „schlankeren“ Nike P-6000, der seine Running-DNA vom Pegasus 25 und Pegasus 2006 übernommen hat. Auch die Kombination dieser beiden 2000er-Retro-Styles funktioniert richtig gut. Dazu gibt es den P-6000 inzwischen in unzähligen Colorways von Silber und Gold bis Triple Black.


Entdecke alle weiteren Nike P 6000 Farben:👇

nike-women-p-6000

Credits: asphaltgold, audreymayer, mywifeandkicks, newbalance

Tags