adidas x Pharrell Williams Runner 4D – Release Infos

Pharrell x adidas Runner 4D FV6335

Erst vor wenigen Tagen präsentierte adidas den deutlich überarbeiteten Runner V2 4D als limitierten Consortium-Release. Multitalent Pharrell Williams scheint dagegen mehr Gefallen an dessen Vorgänger gefunden zu haben. So erscheint nun praktisch zeitgleich der erstmals im Oktober geleakte adidas x Pharrell Runner 4D.

Pharrells erster 4D-Release

Pharrell, der bislang mit Modellen wie dem Hu NMD oder dem Solar Hu erfolgreich für adidas unterwegs war, bringt nun zum ersten Mal eine 4D-Collab heraus. Sein Design basiert auf dem Runner 4D Mid, der nun zusätzlich ein dezentes Hu-Branding und ein farblich abgesetztes Muster im Fersenbereich erhielt. Ansonsten scheint man sich stark am Consortium-Release aus dem Frühsommer zu orientieren. Das eng anliegende Primeknit-Upper verspricht einen sockenähnlichen Fit und die 4D-Sohle den bekannt hohen Tragekomfort ähnlicher Releases.

Pharrell x adidas Runner 4D FV6334

Zum Start der Pharrell Runner 4D stehen zunächst zwei Colorways zur Auswahl. Während der „Active Purple“ die Sohle vom Upper farblich stark trennt, erscheint der „Tech Olive“ mehr wie eine Einheit. Mit jeweils 400 Euro sind die neuen Pharrell-Sneaker aber eine ziemlich teure Angelegenheit.

Pharrell x adidas Runner 4D FV6335
  • Stylecode: FV6334
  • Preis: 400 Euro
  • Release-Datum: 20.12.19
Pharrell x adidas Runner 4D FV6334
  • Stylecode: FV6335
  • Preis: 400 Euro
  • Release-Datum: 20.12.19

Credits: adidas

Tags