Das Comeback nach 23 Jahren!

Nike bringt am 22. Mai einen ganz besonderen Air Force 1 erstmals als limitierten Quickstrike-Release zurück. Der Air Force 1 Low QS „Ivory Snake“ – vor 23 Jahren noch ein „Asia exclusive“ – behält die cleane Optik des Modells bei und fügt dieser ein Schlangenhaut-Muster auf dem Swoosh und an der Ferse hinzu. „Animal Print meets Sneaker History“ sozusagen. Doch auch beim Einsatz des Snake-Prints beweist dieser AF1 Low QS, dass weniger manchmal mehr ist.

nike-air-force-1-ivory-snake-AO1635-100

  • Quickstrike-Release
  • passende Nike Socken zum Schuh gratis
  • Preis: 130 Euro
  • Stylecode: AO1635-100
  • Release: 22.5.2019

nike-air-force-1-ivory-snake-AO1635-100-release

Er ist zweifellos einer der ganz großen Swoosh-Klassiker: Nike Air Force 1. Obwohl seine Geburtsstunde im Jahr 1982 inzwischen über dreieinhalb Jahrzehnte zurückliegt, ist sein zeitloser und cleaner Look auch heute absolut angesagt. Genau das unterscheidet ihn von so vielen Releases, die spätestens nach einigen Monaten zu Recht vergessen sind.

nike-air-force-1-ivory-snake-AO1635-100-release-02

Als besonderes Extra liegt dem Schuh noch ein Paar der hierzu passenden Nike-Socken bei. Wenn es jemals ein perfektes Match gab, dann sieht es genau so aus. Die vielen weiblichen AF1-Fans dürfte es freuen, dass man auch sie gedacht hat. So wird der „Ivory Snake“ zeitgleich auch in Wmns-Größen erhältlich sein.

nike-air-force-1-ivory-snake-AO1635-100-release-03

Photos: @43einhalb / @themoldernway / @sneakersnstuff

Total
1
Shares
Autor: Marcus Wessel