Nike Air Max 97 „Gold Medal“ – Erste Bilder

nike-air-max-97-gold-medal-2020

Auch wenn wir uns bis zum Beginn der Olympischen Sommerspiele in Tokio noch fast ein halbes Jahr gedulden müssen, so sind Bilder der dafür passenden Sneaker schon jetzt aufgetaucht. Nike setzt auf den Air Max 97 in einer ziemlich naheliegenden Farbgebung.

Air Max 97 goes for Gold

Hier ist der Name wirklich Programm. Der Nike Air Max 97 „Gold Medal“ ist nahezu komplett in die Farbe des begehrten Edelmetalls eingehüllt, mit dem sich normalerweise Olympia-Sieger schmücken dürfen. Im Vergleich zum bekannten „Metallic Gold“-Colorway wurde der farbliche Anteil des Edelmetalls noch einmal deutlich erhöht. Auch die Midsole, der Swoosh und sogar die Außensohle sind hier nun in Gold eingefärbt. Manch einem dürfte dies sogar etwas zu viel des Guten sein. Insbesondere die goldene Midsole ist durchaus gewöhnungsbedürftig. Allein der rote „Air Max“-Schriftzug auf der Fersenlasche und das schwarze Lining sorgen für einen gewissen Kontrast inmitten all des goldenen Bling Bling.

nike-air-max-97-gold-medal-2020
  • Stylecode: CT4556-700
  • Preis: 180,00 €
nike-air-max-97-gold-medal-2020

Fünf Ringe, fünf Air Max 97

Bereits in der vergangenen Woche stellte Nike das „Olympic Rings“-Pack bestehend aus fünf Air Max 97 vor. Dabei steht jeder Sneaker für einen der fünf olympischen Ringe – die Farbgebung ist auch in diesem Fall praktisch selbsterklärend. Außerdem besitzt jeder Air Max 97 einen goldenen Swoosh und ein goldenes Air Max-Branding. Die Farben der fünf olympischen Ringe finden sich auch auf der Zungenlasche wieder. In den USA war das Pack bereits kurzzeitig auf der Nike-Seite erhältlich. Ein weltweiter Release dürfte zeitnah erfolgen.

nike-air-max-97-olympic-rings-pack

Credits: Nike

Tags