Nike Air Max Scorpion

Nike Air Max Scorpion DJ4701-001 Titel

Es wird langsam wieder mal Zeit für etwas Neues im Air-Max-Programm. Auch wenn Retros vom Air Max 1 oder Air Max 97 sicherlich nicht verkehrt sind, braucht es auch Innovation. Ob diese der Nike Air Max Scorpion liefern kann? Voraussichtlich ab September dürften Air-Max-Fans diese Frage beantworten können. Die ersten Bilder sorgen jedenfalls schon für reichlich Buzz.

Ein neues Air Max Modell

Keine Frage, der neue Nike Air Max Scorpion geht optisch ein ganz schön großes Risiko ein. Das zeigten schon die Reaktionen auf die ersten Leaks des neuen Modells. Da war zwischen Begeisterung und absolutem Kopfschütteln alles dabei. Die nun vorliegenden On-Feet-Shots von Knowing Kicks werden wohl sehr ähnliche Reaktionen auslösen.

Nike Air Max Scorpion DJ4701-001 On Feet

Das liegt vor allem an der Kombination aus dem eher minimalistischen Flyknit-Upper und einer im Vergleich dazu wirklich mächtigen Sohle. Ähnlich wie der VaporMax kommt auch der Air Max Scorpion ohne eine klassische Midsole aus. Stattdessen sind die gut sichtbaren, ovalen Air Units der Sohle einzeln mit dem Rest des Sneakers verbunden. Neben ihrer Größe fallen dabei vor allem die Cut Outs zwischen den einzelnen Kammern ins Auge. Kaum weniger spektakulär ist der Blick von unten auf die von einem gelben „Lemon Wash“-Farbton unterlegte Sohle. Der Bubble-Look des Air-Systems übertrifft sogar den des VaporMax.

Nike Air Max Scorpion DJ4701-001 Outsole On feet

Noch schweigt Nike zu den offiziellen Details des Release. Wie zu hören ist, soll die Premiere des Air Max Scorpion in den Spätsommer (September) fallen. Bis dahin bleibt noch etwas Zeit, sich an den Anblick des Neulings zu gewöhnen.

Nike Air Max Scorpion DJ4701-001 Lateral
  • Stylecode: DJ4701-001
  • Preis: tba
  • Release-Datum: September 2022

Aktuell verfügbare Nike Air Max:

    Credits: Knowing Kicks

    Tags