Nike Halloween Pack 2021

Nike Halloween Pack 2021 Titel

Süßes oder Saures? Halloween klopft an! Für Sneakerheads hält dieses Datum nicht nur Süßigkeiten bereit sondern auch neue Kicks mit einem mehr oder weniger deutlichen Bezug zum Fest der Geister und Kürbisse. Solche Halloween-Releases haben bei den meisten Brands längst Tradition. Bei Nike stellte man nun sein diesjähriges „Halloween Pack“ vor, bei dem Swoosh-Liebhaber gleich aus vier Silhouetten auswählen können: Einem Air Force 1 und einem AF1 Experimental, einem Dunk Low sowie einem Air Presto.

Sneaker-Quartett in Halloween-Optik

Wie die Auswahl der vier Modelle des neuen Nike „Halloween Packs“ zustande kam, wissen wir nicht. Dass ein Dunk sowie ein AF1 dabei sind, überrascht aber angesichts der großen Fanbase und Popularität beider Silhouetten nicht wirklich. Dazu kommt dann noch der AF1 Experimental, der vor allem durch den Release mit der US-Post USPS und den N.354-Drops bekannt wurde. Der Style im Prototypen-Look besitzt ein mit vakuumisoliertem Schaum überzogenes Upper und eine markante Lace-Toggle-Schnürung. Ein weiterer Unterschied zum AF1 sind die zusätzlichen Pulltabs an der Zunge und der Ferse.

Nike Air Force 1 Experimental Halloween DC8904-001 Lateral

Eine etwas überraschende Wahl stellt hingegen der Nike Air Presto dar. Zwar kamen in den vergangenen Monaten in regelmäßigen Abständen neue Colorways auf den Markt, so wirklich Buzz konnte der Presto dabei aber nicht auslösen. Aber natürlich freut es uns, dass Nike auch diesen Klassiker nicht vergisst und ihn zu Halloween in einer „spooky“ Version zusammen mit den Bestsellern AF1 und Dunk Low released.

Nike Air presto Halloween DJ9568-001 Lateral

Aktuell verfügbare Air Presto:

    Kürbis-Orange, spooky Eyes & Glow-in-the-Dark

    Alle vier Sneaker teilen sich einen Colorway aus unterschiedlich viel Schwarz (na klar) und Orange, das vermutlich an die beliebten Halloween-Kürbisse erinnern soll. Hinzu kommt in drei Fällen ein Glow-in-the-Dark-Feature, was zum Thema ebenfalls recht gut passt. Nur der Presto verzichtet auf den Glow-in-the-Dark-Style. Dafür sind bei ihm und beim AF1 Experimental die „Spooky Eyes“-Grafiken sehr deutlich auf dem Upper sichtbar. Beim AF1 und beim Dunk Low bleiben diese zumindest unter Tageslicht dezent im Hintergrund. Auch andere Details wie die kleinen Spinnen auf dem Upper und den Innensohlen erinnern an den gruselig-schönen Anlass für diesen Release.

    Nike Air Force 1 Halloween DC8891-001 Glow in the Dark

    Der Release in der SNKRS-App findet zumindest in den USA am 21. Oktober statt. Ein Termin für den EU-Release wurde von Nike bislang nicht bestätigt. Wir halten Euch auf dem Laufenden!

    Nike Dunk Low PRM Halloween DD3357-100 Lateral
    • Stylecode: DD3357-100
    • Preis: 120 Dollar
    Nike Air Force 1 Halloween DC8891-001 Lateral
    • Stylecode: DC8891-001
    • Preis: 120 Dollar
    • Stylecode: DD3357-100 (AF1 Experimental)
    • Preis: 130 Dollar
    • Stylecode: DJ9568-001 (Presto)
    • Preis: 130 Dollar

    Aktuell verfügbare Air Force 1:

      Credits: Nike

      Tags