Schon bald dürfte herbstliches Schmuddelwetter wieder die Sneaker-Auswahl bestimmen. Genau dafür hat Nike den neuen Vapormax 2019 Utility im Angebot. Dieser soll Regen, Matsch und Kälte von den Füßen der Sneakerheads abhalten – so zumindest das Versprechen.

Nike Vapormax 2019 Utility

Wetterfestes Upper trifft auf Vapormax-Sohle

Mit dem Vapormax 2019 gelang es Nike, an den Erfolg der ersten Vapormax-Generation anzuknüpfen. Doch weil der Sneaker auf schlechtes Wetter eher weniger gut vorbereitet scheint, legt man nun mit dem herbst-/wintertauglichen Nike Vapormax Utility 2019 nach. Bislang existieren offizielle Bilder zu drei Colorways – ein olivgrüner im ACG-Style mit goldenen und hellblauen Highlights, ein schwarzer CW mit hellblauem Swoosh und gelben Lacing sowie eine „Triple Black“-Version.

Bei allen drei Colorways besteht das Upper aus einem strapazierfähigen Synthetik-Mix mit verschweißten Nähten und einem hoch geschnittenen Neopren-Sockliner, der die Füße vor Nässe und Kälte schützen soll. Das Lacing wurde von früheren Utility-Modellen übernommen. Es ist einerseits funktional und praktisch, andererseits setzt es beim „inoffiziellen“ ACG-Colorway durch sein leuchtendes Pink auch optisch einen starken Akzent. Die Vapormax-Sohle sorgt schließlich dafür, dass der Komfort auch in der Utility-Version nicht zu kurz kommt. Ein genaues Release-Datum ist bislang nicht bekannt. Alle hier vorgestellten Vapormax 2019 Utility dürften aber schon in den nächsten Wochen erhältlich sein.

Nike Vapormax 2019 Utility BV6351-001

  • Stylecode: BV6351-001
  • Preis: 190 Euro

Nike Vapormax 2019 Utility BV6351-002

hier erhältlich: Nike Air VaporMax 2019 Utility

  • Stylecode: BV6351-002
  • Preis: 190 Euro

Nike Vapormax 2019 Utility Nike Vapormax 2019 Utility

↓ Hier findest du über 125 Nike Air VaporMax ↓

nike-airvapormax

Credits: Nike

Total
0
Shares
Autor: Marcus Wessel