Supreme x Nike Air Force 1 Low – Release

supreme-nike-air-force-1-low-2020-ss20-2

Die Hype-Götter von Supreme sorgen wieder einmal für ordentlich Buzz. Supreme hat offiziell den Release der Air Force 1 Low Kollaboration bestätigt!

An dieser Stelle befindet sich externer Inhalt von Instagram. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen. Du bist damit einverstanden, dass personenenbezogene Daten and Drittplattformen übermittelt werden.

Keep it simple, keep it Supreme

Trifft es zu, was die Bilder zeigen, so hat man sich bei Supreme vermutlich keine allzu große Mühe gegeben. Denn ihr AF1 Low kommt im klassischen All-White-Look ohne erkennbare Besonderheiten daher. Einzige Ausnahme scheint das im Fersenbereich eingeprägte rote Box Logo zu sein.


Der Preis des Schuhs liegt bei 110 €, und nicht den Gerüchten zufolge bei 250 €.
Releasedate: 05.03.2020
Außerdem wird der Schuh immer wieder einen Restock über den Sommer hin sehen.
Wer also am 5. März kein Glück hat, bekommt weitere Chancen!

supreme-air-force-1-low-release

everysize Sneakernews 👟

Bleib immer up-to-date!

Geschlecht

Aber natürlich lässt sich auch dieser offenbar gewollten Ideenlosigkeit etwas Positives abgewinnen. Ein weißer Air Force 1 – ganz egal ob mit oder ohne Supreme-Logo – wird im Gegensatz zu 90% aller übrigen Sneaker-Releases niemals aus der Mode kommen. Sein cleaner Look ist zeitlos und schon lange Teil der Sneaker-History. Insofern macht man als AF1-Fan mit dieser Supreme-Collab sicherlich nichts falsch. Ob einen der Hype um derartige Sneaker nervt, darf jeder selbst für sich entscheiden.

Nike-Air-Force-1-Sale

Credits: @solebyjc

Tags