Sean Wotherspoon x atmos x Asics Gel-Lyte III – Release-Infos

Sean-Wotherspoon-atmos-ASICS-Gel-Lyte-III

Nach einer gefühlten Ewigkeit mit immer wieder neuen Teaser-Pics rückt der lang erwartete Release der ersten Collabo zwischen RoundTwo-Gründer Sean Wotherspoon und Asics nun in greifbare Nähe – zumindest für alle, die sich gerade in Tokio aufhalten. Asics-Fans mit Japan-Connection werden vermutlich alles daran setzen, an ein Paar von Wotherspoons Gel-Lyte III zu kommen.

Ein Gel-Lyte III von LA nach Tokio

Es ist kein Geheimnis, dass Streetwear-Sammler Sean Wotherspoon eine besondere Vorliebe für Kord als Material und bunte Vintage-Designs besitzt. Man denke nur an seinen Nike Air Max 1/97 SW. Das zeigt sich nun aber auch an dem von ihm entworfenen Gel-Lyte III. Dabei sind beide Schuhe farblich klar voneinander abgegrenzt, was für einen ziemlich wilden Mismatch-Look sorgt. Während der linke, deutlich dunklere Schuh an Tokio in der Dämmerung erinnert, steht der rechte Schuh für die Farben eines kalifornischen Sommers in Los Angeles. Natürlich sind beide Städte beliebig gegen andere Metropolen austauschbar. Aber weil Sean inzwischen schon lange in LA zu Hause ist und außerdem noch atmos ihre Hände im Spiel haben, einigte man sich vermutlich auf diese Interpretation.

Sean-Wotherspoon-atmos-ASICS-Gel-Lyte-III
  • Stylecode: 1203A019-000
  • Release-Datum: 27.6.2020 (bei atmos in Japan)
  • Preis: 17.500 Yen / ca. 145 Euro

Austauschbare Tiger Stripes

Eine weitere Besonderheit des Wotherspoon Gel-Lyte III ist dessen Branding. Die Tiger Stripes werden gleich in fünffacher farblicher Ausführung mitgeliefert und lassen sich per Klettsystem ganz einfach auswechseln. Mit dem atmos-Schriftzug und Seans eigenem Logo gibt es außerdem die passenden Taschen und Shirts – einige davon im typischen Tie-Dye-Look. Da kommt wieder der alte Vintage-Fan Sean durch. Und weil der auch ein ganz großes Herz für Kinder und selber schon Nachwuchs hat, wird sein Gel-Lyte III gleichzeitig auch in Kids-Größen erscheinen.

Sean-Wotherspoon-atmos-ASICS-Gel-Lyte-III

Damit wären wir auch schon beim Release-Termin. Fest steht, dass die Collabo zunächst bei atmos am 27. Juni erscheinen wird. Ein weiterer Drop zum Beispiel bei RoundTwo oder bei Asics-Händlern in Europa ist bislang nicht bestätigt. Bleibt nur zu hoffen, dass man bei Asics auch an die deutschen Gel-Lyte III-Fans gedacht hat. Nicht jeder hat schließlich eine Japan-Connection.

Sean-Wotherspoon-atmos-ASICS-Gel-Lyte-III
Sean-Wotherspoon-atmos-ASICS-Gel-Lyte-III

Credits: atmos, asphaltgold

Tags