Retailer Insight – inflammable

IMG_9844

In unserem neuesten „Retailer Insight“ haben wir uns mit Julius Haido, Einkäufer von inflammable.com unterhalten. Nach 16 Jahren im Versandhandel gibt es hier interessante Einblicke.

julius-haido-inflammable-01

Hi Julius, seit wann gibt es inflammable.com?
Uns gibt es schon seit 16 Jahren, Gründungsjahr war 1999. Zunächst wurde inflammable als Graffitimailorder geplant und später wurde es ein Streetwear- und Sneaker Onlineshop, der den Bezug zu Graffiti aber nie verloren hat. Wir sind damit einer der Pioniere in dem Bereich und haben schon viele Hoch’s und Tief’s miterlebt.

Aus welchem Antrieb wurde inflammable damals gegründet?
Damals gab es nur Läden. Wir haben die Graffitidosen Montana vertrieben und wollten immer Textilien machen, eigentlich als Promo. Auf Festivals wie dem Splash verkauften wir wie verrückt und die Nachfrage nach mehr war da. Dann entschieden wir uns, inflammable zu gründen und Graffitidosen, Zubehör aber auch Textilien und Schuhe anzubieten. Damit war inflammable geboren.

Ihr seid einer der wenigen Shops die damals schon Printkataloge rausgebracht hat und somit als klassischer Mailorder gestartet war. Wie hat sich das Geschäft über die Jahre verändert?
Kataloge waren sehr erfolgreich. Damals hat man im Jahr zweimal eingekauft und zwei Kataloge gemacht. Davon hat man das ganze Jahr gelebt. Die Dynamik wie heute im Onlinehandel war gar nicht vorhanden. Wir hatten keine guten Systeme, der Einkauf wurde kaum dokumentiert und was kam, kam halt und wurde abgelichtet. Kataloge verschickt und los ging’s. Heute läuft alles digital, alles in Echtzeit. Releases werden auf eine Uhrzeit gelegt – nicht denkbar damals.

Was ist eure stärkste Marke im Shop?
Im Bereich Sneaker ist Nike unsere stärkste Marke, wobei adidas dieses Jahr einen krassen Schub hingelegt hat und ich denke dieser wird in der nächsten Zeit noch viel stärker. Bei den Textilien ist es nach wie vor Carhartt, mit denen wir schon seit Gründung von Inflammable zusammen arbeiten.

Welche Textil- oder Sneakerbrand hat zuletzt eure Aufmerksamkeit erregt?
Im Sneakerbereich vor allem adidas. Nach einer kleinen Durstrecke wird in Herzo seit 1-2 Jahren wieder ordentlich Gas gegeben. Dabei meinen wir nocht nicht mal das Staraufgebot mit Kanye & Co, aber was adidas in Sachen Technologie auffährt und in den Lifestylebereich einbaut finden wir sehr stark. Der Ultra Boost und die Tubular Serie sind hier natürlich passende Beispiele. Im Textilbereich ist es zum einen „Daily Paper“, die wir praktisch seit Beginn supporten und sehr feiern. Die Jungs aus Amsterdam bringen Jahr für Jahr starke Kollektionen und bekommen immer mehr die Anerkennung, die sie verdienen. Zum anderen gefällt uns „I Love Ugly“ aus New Zealand, die für feinste Premium-Streetwear stehen. Da konnten auch wir nicht länger warten und mussten sie für unseren Shop bekommen.

Auf welchen Schuh oder Style freut ihr euch am meisten in den kommenden Wochen/Monaten?
Defintiv der adidas NMD der speziell für Originals gelaunched wird. Wir freuen uns wahnsinnig darauf. Boost Technologie kombiniert mit sehr schönem Shape, der nicht ganz so sehr an einen Laufschuh erinnert, wie beim Ultra Boost. Wird sehr stark und releast am 12.12. sowohl bei uns Online als auch in unserem lokalen Store Novacane in Heilbronn.

Was ist eurer Meinung nach DIE Innovation der letzten Jahre?
Auch hier darf die Boost Technologie nicht fehlen. Ihr merkt, wir sind große Fans davon. Außerdem sind neue Materialien, wie Prime- und Flyknit sehr spannend. Mal schauen, was da noch so alles auf uns zukommt.

Was können wir in der Zukunft noch so von euch erwarten?
Für 2016 haben wir ein paar starke Projekte in der Pipeline. Die inflammable Mixtape Sessions werden wiederbelebt mit durchaus namhaften Künstlern. Wer genau bleibt aber noch geheim! Außerdem das ein oder andere spannende Projekt im Sneakerbereich und natürlich werden wir unsere erste große Liebe, Graffiti, nicht vernachlässigen und da ein paar Aktionen starten.

graffiti-inflammable-02

novacanestore-inflammable-04

novacanestore-inflammable-05

novacanestore-inflammable-06novacanestore-inflammable-07