adidas 4DFWD – Release-Infos

adidas-4DFWD-Black-Solar-Red-FY3963-Release-2021

Mit dem adidas 4DFWD stellen die Herzogenauracher die neue Generation ihres 4D-Running-Modells vor. Das Herzstück bildet auch hier die im 3D-Druck-Verfahren hergestellte Zwischensohle, deren gitter-ähnliche Konstruktion die über vier Jahre gesammelten Daten aus unzähligen Läufen nutzt. Damit verspricht der weiterentwickelte High-Performance-Runner letztlich ein nochmals verbessertes Lauferlebnis.

Mehr Performance & Nachhaltigkeit mit 4D

Wie bei allen Running-Modellen beschäftigte die adidas-Entwickler vor allem die Frage, wie sich die vertikale Belastung durch den Läufer in Vorwärtsenergie umwandeln lässt. Unter mechanischen Testbedingungen habe die neue 4D-Midsole des adidas 4DFWD in dieser Hinsicht bis zu drei Mal besser als die ältere 4D-Geneation abgeschnitten. Bei den Leistungsdaten könne das Modell damit nun sogar mit dem UltraBoost – zumindest unter Laborbedingungen – mithalten. In die Tests waren neben vielen Profi-Läufern auch Wissenschaftler der University of Calgary in Kanada eingebunden.

adidas-4DFWD-Black-Solar-Red-FY3963
  • Stylecode: FY3963
  • Preis: 200 EUR
  • Release-Datum: 15.5.2021

Das Ergebnis der Studien liefert exakt eine von über fünf Millionen möglichen Gitterstrukturen für den neuen adidas 4DFWD. Wieder arbeitete man eng mit dem kanadischen Technologieunternehmen Carbon zusammen, deren „Digital Light Synthesis“-Verfahren überhaupt erst die mittels 3D-Druck hergestellte Gitter-Zwischensohle ermöglichte. Die verbesserte 4D-Midsole besteht nun zu 40% aus biologischen Materialien. Zusammen mit dem aus recyceltem Polyester gefertigtem Primeknit-Upper macht das den Running-Schuh neben allen Performance-Vorteilen auch nachhaltiger und grüner.

Der Laufschuh für Tokio 2021

adidas hat bislang den Drop von drei verschiedenen Colorways des adidas 4DFWD bestätigt. Der erste, hier abgebildete Colorway in „Core Black“ besitzt eine helle 4D-Midsole und Highlights in einem knalligen Rot (Solar Red), die zum Performance-Style sehr gut passen. Über die „Confirmed App“ können sich Mitglieder des adidas Creators Club noch bis zum 15. Mai für den Release registrieren. Dort erscheint am 1. Juli auch die für die Olympischen Spiele designte „Tokyo Collection“. Ein weltweiter Release dieses noch unbekannten Tokio-Colorways ist bislang für den 12. August angekündigt.

adidas-4DFWD-Black-Solar-Red-FY3963 side
adidas-4DFWD-Black-Solar-Red-FY3963 Front
adidas-4DFWD-Black-Solar-Red-FY3963 above

Hier findest du aktuelle adidas 4D Modelle:

    adidas-4d-futurecraft-banner

    Credits: adidas, @samhandy

    Tags