adidas Futurecraft 4D 2019

Futurecraft 4D Releases 2019

An der geringen Verfügbarkeit, die viele Trefoil-Fans frustrierte, könnte sich schon bald endlich etwas ändern. Zumindest zeigen unsere Sneaker Trends 2019, dass mit dem Futurecraft 4D auch in den kommenden Monaten zu rechnen ist.

Neben dem am 09.02.2019 releasten ZX4000 in der Futurecraft 4D-Ausführung stehen aber auch weitere Releases auf der Basis des ersten Consortium-Modells an. Für diese luden die Drei Streifen sich bekannte Namen und Partner nach Herzogenaurach ein. Wann genau die nächsten Futurecraft-Collabs erscheinen, ist bislang ein wohl gehütetes Geheimnis. Die nächsten Futurecraft 4D-Styles dürften sehr wahrscheinlich im Frühsommer (Mai/Juni) in den Handel kommen. Einen weiteren Futurecraft-Schwerpunkt bildet der Herbst. Der als Teil der „Never Made“-Serie geleakte Futurecraft 4D-5923 wird hingegen nicht regulär erscheinen.

Futurecraft 4D Facts

  • 4D Midsole
  • Entwickelt mit US-Technologieunternehmen Carbon
  • Bislang Collabs mit SNS, Footpatrol, Invincible, Kith & Daniel Arsham
  • High-Performance-Runner
  • Streng limitiert

Was ist 2019 zu erwarten?

adidas ZX4000 4D

Bereits am 09.02.2019 verkauft. Der erstmals im vergangenen Herbst vorgestellte ZX4000 4D bildet den Auftakt zu einem für Futurecraft-Fans vermutlich teuren Jahr. Wie zu hören ist, wird adidas schon bei diesem Drop höhere Stückzahlen anbieten können. Im Gegenzug soll der Preis sinken. Hier machen sich wie auch in anderen Branchen Lernkurveneffekte in der Produktion bemerkbar. Natürlich bleibt die Zahl der insgesamt erhältlichen Paare dennoch recht limitiert. Der ZX4000 4D nutzt dabei das Tooling des zuletzt erschienenen AlphaEdge 4D.

adidas Consortium 4D Runner

Der adidas Consortium 4D Runner soll in einer Mid-Ausführung auf den Markt kommen. Sicher ist, dass man bei der Farbe der Futurecraft-Midsole zunächst am Onyx-Colorway festhält. Andere Farben sind erst mittelfristig zu erwarten.

adidas AlphaEdge 4D x Parley for the Ocean

Die Zusammenarbeit zwischen der Meeresschutzorganisation Parley for the Oceans und adidas bekommt schon bald eine Fortsetzung. Am 8. Juni 2019 – passenderweise dem World Oceans Day – lääst sich über adidas am Raffle für den Parley x adidas AlphaEdge 4D teilnehmen.

Der AlphaEdge 4D ist bereits in einem schwrzen und weißen Colorway erschienen. Die Parley-Version erinnert farblich an den Daniel Arsham 4D-Release aus dem vergangenen Jahr. Auch der monochrome “Aero Green” besitzt eine aus Sauerstoff und Licht im “Digital Light Synthesis”-Verfahren hergestellte Midsole. Das Upper besteht aus sogenanntem “Ocean Plastic”, für das zuvor aus den Meeren gesammeltes Plastik speziell aufbereitet wurde. 

Release-Historie

Bislang waren die Futurecraft 4D-Releases jeweils auf einige Hundert (wie der erste „Family & Friends“-Release) bis Tausend Paare (wie beim Daniel Arsham 4D oder dem Alphaedge 4D) limitiert. Für mehr Details aus dem vergangenen Jahr rund um das Thema adidas Futurecraft schaut am besten in das Interview mit Quote!

-Consortium-Futurecraft-4D

Consortium Futurecraft 4D „Friends & Family“

  • Stylecode: F34444
  • Release Date: 01. Januar 2018
adidas-futurecraft-4d-ash-green

Futurecraft 4D Black Ash Green „Friends & Family“

  • Stylecode: B75942
  • Release Date: 18. Januar 2018
Futurecraft-4D-White-Ash-Green-Friends-Family_BD7701

Futurecraft 4D White Ash Green „Friends & Family“

  • Stylecode: BD7701
  • Release Date: 16. Februar 2018
adidas-alphaedge-4d-ltd

AlphaEdge Futurecraft 4D LTD

  • Stylecode: AC8454
  • Release Date: 17. Februar 2018
adidas-Y-3-Runner-4D-AQ0357

Y-3 Runner 4D

  • Stylecode: AQ0357
  • Release Date: 23. Februar 2018
Invincible-adidas-Consortium-4D

Consortium Futurecraft 4D x Invincible

  • Stylecode: B96613
  • Release Date: 08. April 2018
sneakersnstuff-adidas-consortium-4d

Consortium Futurecraft 4D x SNS

  • Stylecode: B96533
  • Release Date: 20. Juni 2018
adidas-consortium-footpatrol-4d

Consortium Futurecraft 4D x Footpatrol

  • Stylecode: BB9532
  • Release Date: 22. September 2018
adidas-futurecraft-4d-5923

Futurecraft 4D x 5923 Never Made Pack

  • Stylecode: EE3657
  • Release Date: 06. Oktober 2018
daniel_arsham_x_adidas_futurecraft

Consortium Futurecraft 4 D x Daniel Arsham

  • Stylecode: BD7400
  • Release Date: 12. Oktober 2018
Kith-adidas-Consortium-4D-Aspen

Consortium Futurecraft 4D x Kith Aspen

  • Stylecode: BB9533
  • Release Date: 02. November 2018
adidas-alphaedge-4d

AlphaEdge Futurecraft 4D White

  • Stylecode: CG5526
  • Release Date: 17. November 2018
-Consortium-Futurecraft-4D

Consortium Futurecraft 4D Onyx

  • Stylecode: D96972
  • Release Date: 21. November 2018

Die 4D Technologie

Zusammenarbeit mit Carbon

Erstmals stellte adidas das Futurecraft 4D-Modell im Jahr 2017 vor. Der gemeinsam mit dem US-Technologieunternehmen Carbon entwickelte Sneaker besaß eine vollkommen neue Zwischensohle, für die das „Digital Light Synthesis“-Verfahren in Verbindung mit 3D-Druck zum Einsatz kam.

Das Ergebnis

Die Futurecraft 4D Technologie ist eine aus Licht, Sauerstoff und flüssigem Kunststoffgranulat geformte Midsole, deren filigrane Gitterstruktur ein verbessertes Laufgefühl, mehr Dämpfung und Stabilität verspricht. Der adidas Futurecraft 4D beantwortet die Frage, wie sich adidas einen modernen High-Performance-Laufschuh und Sneaker-Innovationen vorstellt. Zukunftsweisend ist aber nicht nur der Schuh selbst sondern auch dessen Herstellung. Gegenüber dem klassischen, bei größeren Stückzahlen ungeeigneten 3D-Druck-Verfahren besitzt die Digital Light Synthesis-Technologie zahlreiche Vorteile im Produktionsprozess. Sie ist schneller, effizienter und macht einst notwendige Arbeitsschritte überflüssig. So entfällt das teure weil zeitaufwendige Design von unterschiedlichen Prototypen. Stattdessen lässt sich nun bereits während des Designvorgangs die Zwischensohle auf ihre jeweiligen Performance-Eigenschaften testen.

Total
7
Shares
Autor: Marcus Wessel