Raffle

sneaker-raffle

Was ist ein Sneaker Raffle?

Raffle bedeutet ins Deutsche übersetzt: Verlosung

Bei einem Sneaker Raffle handelt es sich nicht um eine ganz normale Verlosung eines Sneaker Stores. Der oder die Gewinner erhalten in den meisten Fällen nicht einen begehrten Sneaker als Gewinn, statt dessen wird bei solchen Raffles nur das Recht verlost, ein Paar am Release-Tag kaufen zu können.

Es geht also lediglich um ein Vorkaufsrecht, was bei einem sehr limitierten Schuh aber durchaus auch mit einem kleinen Lottogewinn zu vergleichen ist. Entweder weil der Sneaker auf den bekannten Plattformen nach dem Drop das Doppelte oder Dreifache kosten würde oder weil man ihn in einem solchen Fall mit einem ordentlichen Gewinn weiterverkaufen kann. Die Hauptbeschäftigung eines jeden Sneaker-Reseller. Inzwischen ist es fast der Normalfall, dass Stores limitierte Schuhe (bzw. das Vorkaufsrecht) über ein eigenes Raffle-System „verlosen“.

Wie funktioniert ein Sneaker Raffle?

Der genau Ablauf der Verlosung ist von Shop zu Shop und von Marke zu Marke unterschiedlich. Fanden die Raffles früher meist nur lokal statt, also in den jeweiligen Sneaker Shops, gibt es heute fast nur noch Online Raffles.

Viele Shops und Marken haben mittlerweile eine Raffle Funktion in ihren Apps integriert, weshalb es oft Voraussetzung ist, die jeweilige App zu installieren, damit man bei einem Raffle teilnehmen kann. Mit am bekanntesten ist dabei die Nike SNKRS App. Aber auch Online Shops wie z.B. Sneakersnstuff oder Asphaltgold haben eigene Raffle Apps am Start.

Nike SNKRS App
Sneakersnstuff Raffle App