Sneaker im Sample-Look – scheinbar halbfertig, mit vielen Ecken und Kanten – sind weiterhin ein großes Thema. Ob wir diesen Trend wirklich nur Virgil Abloh und seinen Nike-Designs zu verdanken haben, ist sicherlich eine berechtigte Frage. Zumindest hat er diese Ideen populär und massentauglich gemacht.

Nike Air Max 1 “Sketch”

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von SneakerJamz (@sneakerjamz) am

Nun tauchten Bilder eines Nike Air Max 1 im OG-Colorway „University Red“ auf. Das allein wäre sicherlich noch keine echte News. Das Besondere an diesem Nike Air Max 1 “Sketch” sind dessen skizzenartige Details und scheinbar handschriftliche Notizen, die alle auf Tinker Hatfield und dessen Original-Zeichnung zurückgehen.

  • Release: 13. Juli 2019 (USA)
  • Preis: unbekannt

NIKE-AIR-MAX-1-TINKER-SKETCH

Das Upper erscheint rau und unbearbeitet. Hatfields Signatur lässt sich auf der Rückseite erkennen, auf der Zunge zeichnete er mit wenigen Strichen das Nike-Logo nach. Rund um das Air Fenster scheint der Meister mit einem Filzstift kleine schwarze Punkte hinterlassen zu haben – womöglich eine Markierung. Die später einmal rot eingefärbte Mudguard sowie der ebenfalls rote Swoosh sind bei diesem Air Max 1 absichtlich nur grob ausgemalt.

NIKE-AIR-MAX-1-TINKER-SKETCH-02

NIKE-AIR-MAX-1-TINKER-SKETCH-01

Im Schuh lässt sich der Satz „Sketch, Property of Nike, Not For Resale“ erkennen.

NIKE-AIR-MAX-1-TINKER-SKETCH-inside

Das Ergebnis ist ein perfekt unperfekter Sneaker im Prototypen-Look. Wann der Air Max 1 „Sketch“ erscheint, ist bislang nicht bekannt. Gerüchten zufolge könnte es aber schon Mitte Juli soweit sein.

Nike Air Max 1 “Schematic not for Resale”

nike-air-max-1-schematic-not-for-resale-cj4286-100-01

Auch der Air Max 1 „Schematic Not for Resale“ spielt mit der Ästhetik des halbfertigen Prototypen. Dabei ist dessen Look weitaus cleaner und subtiler – fast schon minimalistisch.

  • Stylecode: CJ4286-100
  • Release: 13.7.2019 (USA)
  • Preis: unbekannt

nike-air-max-1-schematic-not-for-resale-cj4286-100-heel

Statt grobem Filzstift lassen sich technische Prints und Details auf dem ansonsten komplett weißen Sneaker erkennen. Diese funktionieren wie ein Code, welche die spätere Material- und Farbwahl entschlüsseln sollen. Bis zum Release, der im September stattfinden soll, müssen wir uns allerdings noch etwas gedulden.

nike-air-max-1-schematic-not-for-resale-cj4286-100-inside

Black Colorway:

Nike Air Max 1 Schematic not for Resale Black Nike Air Max 1 Schematic not for Resale Black Nike Air Max 1 Schematic not for Resale Black Nike Air Max 1 Schematic not for Resale Black

Für alle die diesen “Sample Look” mögen sind beide Nike Air Max 1 “Sketch” & “Schematic not for Resale” der perfekte fit.

everysize Sneakernews 👟

Bleib immer up-to-date!

Geschlecht

Photos: @sneakerjamz, @hanzuying 

Total
0
Shares
Autor: Marcus Wessel