Nike SB Dunk Low „Court Purple“ – Release-Infos

Nike-SB-Dunk-Low-Court-Purple-BQ6817-500

Auf manche Déjà-vus aus 2020 können wir gerne im nächsten Jahr verzichten. Auf weitere starke Dunk-Releases aber ganz bestimmt nicht. Zum Glück scheint man auch bei Nike dieser Meinung zu sein. So könnte uns bereits im Januar dieser Dunk Low in einem sehr vertrauten Colorway erwarten. Der Ansturm auf einen Dunk-Release dürfte dann einmal mehr gewaltig sein.

Starker Colorway auf einem Hype-Modell

Im Frühjahr erschien der Air Jordan 1 High „Court Purple“. Dessen Colorblocking und Farben erhalten nun schon bald eine „Zweitverwertung“ auf dem in diesem Jahr unglaublich gehypten Dunk. Beide Releases sehen sich tatsächlich zum Verwechseln ähnlich. Erst auf dem zweiten Blick fallen dann aber doch einige Unterschiede auf. So besitzt der Nike SB Dunk Low „Court Purple“ schwarz eingefärbte Overlays rund um die Toebox, die sich weiter bis hoch zu den Laces ziehen. Der Lila-Anteil fällt dafür etwas geringer aus. Beide „Court Purple“ teilen sich eine lilafarbene Außensohle und einen schwarzen Swoosh auf einer weißen Lederbasis.

air-jordan-1-court-purple-555088-500

Der Release könnte bereits im Januar bei den bekannten Nike SB-Accounts über die Bühne gehen, wobei aus heutiger Sicht auch noch gewisse Verschiebungen im Release-Kalender nicht auszuschließen sind. In dieser Hinsicht hat uns 2020 durchaus Geduld gelehrt. Der Dunk-Hype begleitet uns in jedem Fall über den Jahreswechsel hinaus. 

Nike-SB-Dunk-Low-Court-Purple-BQ6817-500
  • Stylecode: BQ6817-500
  • Preis: 110 Euro
  • Release-Datum: Januar 2021
my.everysize.Banner

Credits: Nike

Tags