Latest PickUp – Gordon Petersen (Pointer)

Gordon_Petersein_BP

Die Marke Pointer sollte eigentlich jedem Streetwear und Sneakeraffinen Menschen ein Begriff sein. Seit nun mehr zehn Jahren ist die Marke bereits am Start und hat immer wieder von sich Reden gemacht, sei es durch Kooperationen mit CDG, dem LODOWN Mag, oder auch Porter Bags.

gordon petersen

Zuletzt erschien das sehr limitierte Reflective Perf Pack, welches exklusiv und nur im Hanon Shop erhältlich war und schnell seine Abnehmer fand. Die Marke versteht es seit Jahren, hochwertige, stylische und interessante Modelle zu veröffentlichen, die irgendwo zwischen Clarks, Feit und Yuketen anzusiedeln sind.
Für unser aktuelles Latest PickUp Interview haben wir uns mit Gordon Petersen, seines Zeichens PR-und Marketing Manager der Marke, unterhalten. Lest selbst, was er sich zuletzt zugelegt hat.

WELCHE SCHUHGRÖSSE HAST DU?
EU 43-44 in Sneaker, in Lederschuhen immer eine kleinere Größe, das kommt auch immer auf den jeweiligen Hersteller an.

WIE VIEL PAARE BESITZT DU?
100 Paare. Vielleicht etwas mehr, vielleicht etwas weniger. Mal kommt einer dazu, mal geht einer weg.

WELCHEN SCHUH HAST DU DIR ZULETZT ZUGELEGT?
Es waren „3 auf einen Streich“: Den New Balance M991EKS, den adidas SPZL 350 in schwarz und den Reebok Club C 85 Vintage. On Top dann noch den Keith aus unserem Reflective Perf Pack, welches wir Ende November released haben.

WAS IST DEIN „ALL-TIME“ CLASSIC?
Schwierige Frage. Früher hätte ich sicher irgendwas mit Nike Air Max 1 geantwortet. Das hat sich in den letzten Jahren jedoch relativiert. Einige Silhouetten, die ich unglaublich stark fand, liegen mir inzwischen gar nicht mehr. Derzeit würde ich sagen, dass ältere NB1500 weit vorn liegen und da fast egal welches Release und ich mag den Vintage LD1000. Dieser „pointy“ Shape von alten Runnern taugt mir sehr.

WELCHEN SCHUH WIRST DU DIR ALS NÄCHSTES KAUFEN?
Mein Hunger auf neue Schuhe ist eher spontaner Natur und weit weniger vorausschauend geplant. Ich lasse das immer auf mich zukommen.

WELCHE MARKE HAT DICH ZULETZT AM MEISTEN BEEINDRUCKT?
Stone Island. Ich weiß, dass klingt nicht nach dem neuesten Wurf und ich bin bestimmt weiß Gott nicht der Erste, der das von sich gibt. Aber das hohe Level, auf dem sie seit Jahren abliefern ist Wahnsinn. Sie schaffen es immer wieder,  mich eine Jacke in die Hand nehmen zu lassen, bei der ich staune. Die Liebe zum Detail und Material sind einfach stark. Darüber hinaus Noah aus NY, deren Attitüde ich wirklich stark finde.

WELCHER STYLE IST EIN ABSOLUTES „NO-GO“ FÜR DICH?
Letztlich muss das jeder mit sich selbst ausmachen. Aber es gibt 2-3 Sachen, auf die ich nicht wirklich klar komme. Sneaker mit Keilabsatz, UGG-Boots und so Yeezy Fetz Sachen.