Hi Janosch stell dich unseren Lesern kurz vor:

Hi ich bin Janosch aka Junior haha! Bin 25 Jahre alt und arbeite im Buying bei asphaltgold. Ich habe bereits 2014 bei asphaltgold als Aushilfe angefangen, dann dort ein duales Studium im Bereich Marketingkommunikation absolviert und schließlich bin ich wie gesagt in den Einkauf.

Janosch-Sartorius_©JanikSam-01

Wann hast du dich zum ersten Mal mit Turnschuhen & Mode befasst und was fasziniert dich daran?

Puh also Mode & Sneaker haben für mich irgendwie schon immer eine wichtige Rolle gespielt. Selbst beim Fußball früher als 8-Jähriger musste ich immer die coolsten Fußball-Schuhe haben… um genau zu sein das Modell, welches Giovane Elber gerade hatte – S/O an Giovane an dieser Stelle! Und wenn mir das Trikot nicht gefallen hat, hab ich nur halb so gut gespielt hahaha 😃 Fing also alles schon früher so ein bisschen an. Auch in der Zeit als ich als Teenie viel Skateboard gefahren bin war mir Style mega wichtig. So richtig ging es aber 2010-2012 los, in welcher Zeit Chris Brown und Tyga die krassesten im Game waren. Von meinen damaligen Fav. Rappern hab ich mir viel abgeguckt und kam dadurch irgendwie in die Sneaker/Jordan-Szene. asphaltgold war natürlich damals dann die perfekte Anlaufstelle um dem Interesse an Turnschuhen nachzugehen. Ich glaube was mich an Mode so fasziniert ist die Freiheit und Individualität daran. Es ist eine Art sich auszudrücken und zu zeigen für was man steht und dafür gibt es unendliche Möglichkeiten.

 

Welchen Sneaker hast du dir zuletzt zugelegt? Warum gerade dieser?

Mein Latest Pick-Up war der Nike Air Jordan 1 Gym Red. Da der 1er Jordan mein all time favorite ist, muss natürlich jede starke Farbstellung ran. Der Gym Red hat mich durch das shiny-leather auf Bildern zunächst nicht ganz überzeugt. In Live jedoch ist er einfach 🔥!
Bei gutem color-blocking in schwarz-rot-weiß ist ein 1er eigentlich ein no-brainer.

Janosch-Sartorius_©JanikSam-02

Mit welchem Sneaker verbindest du die schönsten Erinnerungen?

Ui, schwierige Frage da ich jeden Schuh fühle den ich mir kaufe… aber besonders schöne Erinnerungen habe ich mit dem Yeezy Boost 750 OG.

Als Kanye West-Fan war ich damals unglaublich heiß auf diesen Schuh. Schon damals beim “Watch The Throne” Konzert in Frankfurt habe ich noch die Nike Yeezys an Kanye gesehen und wollte unbedingt welche haben… aber keine Chance. Als dann das adidas Announcement kam, war ich mega gespannt. Ich hab beim offiziellen adidas UK Raffle mitgemacht und war von 500.000 Teilnehmer unter den 50 glücklichen die das Raffle gewonnen haben. Musste dann allerdings zum pick-up nach London. Habe noch am selben Tag den Flug gebucht und bin nach London geflogen. Er wurde danach natürlich direkt gerockt und habe ihn sogar immer noch (Zusammen mit dem Turtle Dove die beiden einzigen.)

Ich war natürlich mega geflashed, dass ich damals den ersten adidas Yeezy kriegen konnte und ich glaube ich war noch nie so krass aufgeregt und happy über einen Schuh (hahaha!)

kanye-west-adidas-yeezy-boost-750

 

Du bist Junior Buyer bei Asphaltgold – Auf welchen kommenden Release (Sneaker) freust du dich?

Auf den Air Jordan 1 *Obsidian* / *UNC Leather* (oder wie auch immer er jetzt final heißt). Blau ist eigentlich nicht so meine Farbe, gerade wenns zu Schuhen kommt, jedoch ist der Blau-Ton sehr dezent und das typische Black Toe Color-Blocking funktioniert immer!

nike-air-jordan-1-unc-555088-140

Wenn du nur ein Paar Sneaker besitzen könntest – welcher Sneaker wäre das & wieso?

Air Jordan 1 Chicago!

Mit dem 1er fing alles an und er hat eine riesen background story, welche wie gesagt der Startschuss für die Sneaker-Szene war.
Vom Look finde ich kann ein Schuh nicht besser aussehen. Der 1er ist perfekt geschnitten und passt zu Hosen fast aller Art. Dazu fand ich High-Tops sowieso schon immer nice haha.

Wenn ich an einen 1er denke, habe ich direkt die Chicago Farbstellung vor Augen. Für mich einfach die schönste Farbstellung auf einem 1er ever! Mir fehlt auch immer noch ein Paar aus 1994 in US9.5 (oder US10) – wenn also jemand einen für ne gute Condition & Preis hat – let me know 😀

nike-air-jordan-1-chicago

 

Wer hat bei euch im Büro den meisten Drip? 😀

Haha nice one! Aufgrund der langen Zeit im Game und der Passion haben sich einige Schmuckstücke angesammelt. Ich würde sagen asphaltgold’s very own Daniel Benz!

daniel-benz-janosch-sartorius
von links: David Baci, Daniel Benz, Janosch Sartorius

Janosch, Danke für das Interview! Alles Gute!

Fotos: Janik Sam aka @jvniksvm

Total
0
Shares
Autor: Johannes Weimar