Für unser aktuelles Latest PickUp Interview haben wir uns mit Tornschuhjette aus Hamburg unterhalten. Jette ist Betreiberin eines kleinen Ateliers auf der Hamburger Sternschanze und für ihre Costum-Sneaker bekannt. Aktuell sorgt sie mit ihrem “Handmade Fannypack” aus einer Sean Wotherspoon Snapback für ordentlich Aufruhr.

latestpickup-tornschuhjette-dashbag-instagram

1. Welchen Sneaker hast du zuletzt bearbeitet?

Das war ein Nike Air Max 95 in Lila-Weissem Schlangenlederimitat mit Blümchenprint.

latest-pick-up-tornschuh-jette-03

2. Warum gerade dieser?

Der Schuh lag schon ewig bei mir rum und mir ist nichts eingefallen, bis mir dann das Schlangenleder in die Hände fiel. Ich wollte schon länger einen 95er bearbeiten, die Silhouette bietet sich für aussergewöhnliche Prints besonders an.

3. Wenn Du nur noch einen Schuh besitzen könntest, welcher wäre das?

Vermutlich irgendein schlichter Schnitt, Reebok Classic oder  Nike Prestos. Letzten Endes trage ich privat, zum arbeiten, fast täglich dieselben ausgelatschten Puma Prevail.

latestpickup-tornschujette-puma-prevail-tgwo

4. Welchen Schuh wirst Du als nächstes bearbeiten?

Ich habe gerade ein Auge auf den VapormaxTN geworfen.

5. Welcher Style ist ein absolutes “No-Go” für dich?

Gibt ja wenig was mich abschreckt, aber bei Nike Shox rollen sich mir die Fußnägel hoch.

latestpickup-tornschujette-nike-shox-r4-cripsbln

6. Wann hat Dich die “Sneakersucht” befallen und was war der Auslöser, Sneaker zu sammeln?

Da ich mit 14 schon Schuhgröße 41 hatte und “Damenschuhe” ab einer gewissen Größe entweder nicht verfügbar oder untragbar sind, gab es für mich nie viele Alternativen – ich bin da so reingewachsen.

Vielen Dank für das angenehme Gespräch, Jette. Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg mit deinen anstehenden Projekten!

Instagram: @tornschuhjette
Sneaker Customizing: SOLESclusive

photos: @tornschujette, Rune Eckardt (@stovedandy_official), @thegoodwillout, @cripsbln

Total
2
Shares
Autor: Bastian Kraemer