adidas Ultra Boost DNA Web

adidas Ultra Boost DNA Web

Die Ultra Boost-Familie bekommt Zuwachs. Mit dem Ultra Boost DNA Web stellt adidas eine neue Version seines Erfolgsmodells vor, bei dem sich Optik und Konstruktion der Sohleneinheit von seinen Vorgängern deutlich unterscheidet. Das Versprechen dürfte auch hier ein besseres Laufgefühl und mehr Performance sein.

Boost-Sohle hinter „Gittern“

Was das Neue und Besondere am adidas Ultra Boost DNA Web ist, wird bereits auf den ersten Blick deutlich. Zum ersten Mal wurde die klassische Boost-Sohle hinter einer Art Gitter verpackt. Das geschah weniger aus optischen Überlegungen als aus Performance-Gründen. Immerhin ist der Ultra Boost noch immer ein Bestseller in der Performance-Sparte von adidas und einer der meistverkauften Laufschuhe weltweit.

adidas Ultra Boost DNA Web Lateral
adidas Ultra Boost DNA Web White GY4167 Release Date

So neu und anders sich die Sohleneinheit des Ultra Boost DNA Web präsentiert, beim Rest setzte man dagegen auf Altbewährtes. Dazu gehört auch das vom Ultra Boost 1.0 übernommene Primeknit-Upper – für viele Ultra Boost-Fans noch immer das beste Design überhaupt. Die Bilder des ersten Colorways, für den bislang noch kein genaues Release-Datum existiert, setzen auf einen typischen Performance-Style in einem Textmarker-Gelb mit schwarzen Highlights. Wem das nicht gefällt, muss sich vermutlich noch etwas länger bis zu den nächsten Releases gedulden.

adidas Ultra Boost DNA Web Heel

Auch bei diesem Modell arbeitete adidas wieder mit der Meeresschutzorganisation Parley zusammen. Dafür wurden recycelte Plastikabfälle genutzt, die zuvor nach einem besonderen Verfahren aufbereitet worden sind. Diese Strategie folgt der Nachfrage und einem steigenden Umweltbewusstsein. So achten die Käufer auch bei Laufschuhen immer öfter auf Nachhaltigkeit.

adidas Ultra Boost DNA Web Top
  • Stylecode: GY4172
  • Preis: 180 Euro
  • Release-Datum: 2021
adidas-ultraboost-Banner

Credits: adidas