END x adidas Ultra Boost 1.0 OG „Ceramic Craze“

END x adidas UltraBoost 1.0 OG Ceramic Craze GZ1155 Titel On Feet

Schon lange dürfte ein adidas Ultra Boost nicht mehr so viel Begeisterung entfacht haben wie diese Collabo des britischen Edel-Retailers END. Das hat einen einfachen Grund. Denn die Briten nutzten für ihr Projekt mit den Franken die Basis des UltraBoost OG, den sie in einen mehr als edlen und eleganten Style verpackten. Fans der allerersten Stunde werden sich vermutlich auch an den Hype um die ersten UltraBoost-Collabos erinnert fühlen.

Collabo-Hype um den UltraBoost OG

Der adidas Ultra Boost hat seinerzeit vieles revolutioniert. Da wäre natürlich zum einen seine Running-Technologie. Die Sohle mit den kleinen, gepressten Boost-Kügelchen versprach ein vollkommen neues Laufgefühl und eine deutlich effizientere Energierückgewinnung. Das war aber nur die technische Seite. Auch seine Ästhetik prägte den Sneaker-Markt, was die Silhouette zu einem begehrten Collabo-Objekt für adidas machte. Limitierte Releases mit Wood Wood, Solebox, SNS, Neigborhood oder Highsnobiety – nur um einige zu nennen – sorgten Mitte der 2010er-Jahre für einen regelrechten UltraBoost-Hype. All diese Releases hatten eines gemeinsam: Immer war der Ultra Boost 1.0 OG das Objekt der Begierde. Die weiteren, technologisch verbesserten Versionen des Performance-Runners konnten danach niemals an dessen Erfolg und Hype unter Sneakerheads anknüpfen.

END x adidas UltraBoost 1.0 OG Ceramic Craze GZ1155 Full Shoes

END präsentieren eine Ultra Boost-Schönheit

Wenn END nun also eine Ultra Boost-Collabo ankündigen, dann konnte man fast sicher sein, dass sie sich für den Ultra Boost 1.0 OG entschieden haben. Genau so war es. Doch nicht nur die Wahl des für vielen „richtigen“ UB-Modells, auch die edle Ausführung ihres Designs dürfte endlich mal wieder für viel Buzz rund um den adidas-Runner sorgen. Klar scheint schon jetzt zu sein, dass in der END-Collabo wohl nur wenige zu ihren Runs aufbrechen werden. Stattdessen besitzt der Sneaker genau diesen Style, welcher der Ultra Boost leider im Laufe der letzten Jahre verloren hatte.

END x adidas UltraBoost 1.0 OG Ceramic Craze GZ1155 Detail Upper

Als Inspiration diente END der Besuch in einem Keramikstudio. Ihr Ultra Boost 1.0 OG „Ceramic Craze“ orientiert sich an der neutralen Farbpalette von Keramik- und Tonarbeiten. Der helle, sandige Colorway bringt die Textur und Struktur des originalen Primeknit-Musters richtig gut zur Geltung. Die gecrackte Optik des Leder-Cages und das subtile Co-Branding runden den überaus positiven Gesamteindruck ab. Wir fühlen uns jedenfalls zehn Jahre in der Zeit zurückversetzt. Damals war ein Ultra Boost-Drop noch ein sicheres Highlight im Release-Kalender.

Für das Raffle kann man sich noch bis Samstag bei END eintragen.

END x adidas UltraBoost 1.0 OG Ceramic Craze GZ1155 Lateral
  • Stylecode: GZ1155
  • Preis: 189 Euro
  • Release-Datum: 20. August 2022

Aktuell verfügbare adidas Ultra Boost:

    Credits: END