my.everysize

Hoka Bondi 8 Wide 1127953-BBLC / schwarz

Der HOKA Bondi 8 gehört zu den strapazierfähigsten Schuhen der HOKA Kollektion und setzt neue Maßstäbe mit weicherem, leichterem Schaumstoff und einer brandneuen erweiterten Fersengeometrie. Das aufgebauschte hintere Crash-Pad sorgt für ein unglaublich weiches und ausgewogenes Laufgefühl vom Aufprall der Ferse bis zum Übergang zum Vorfuß. Die erweiterte Ferse, der neue Schaumstoff und die gepolsterte Lasche verbessern die Performance-Eigenschaften. Das spezielle Mesh und die teilweis verstärkte Lasche, das Meshfutter aus recycelten Fasern sowie die Ortholite-Hybrid-Einlegesohle bieten zusätzlichen Komfort. Der Schuh ist vegan, hat eine Durabrasion-Gummiaußensohle mit Gewichtsersparnissen durch Gummiverstärkungen und wiegt 307g mit einer Sprengung von 4mm. Genieße ein spürbar neues Laufgefühl dank hervorragender Dämpfung.

Merkmale
  • strapazierfähig
  • weicher Schaumstoff
  • erweiterte Fersengeometrie
  • Crash-Pad
  • Mesh-Faser
  • Durabrasion-Gummiaußensohle
  • Ortholite-Hybrid-Einlegesohle
Vorteile
  • weiches Laufgefühl
  • leichter
  • hervorragende Dämpfung
Marke Hoka
Model Bondi 8
Artikelnummer 1127953-BBLC
Farbe Black (schwarz)
Material Normal
Zielgruppe Herren
Online seit 06.08.2022

Fazit von Jan Lau

Grundlegend erfüllt der Hoka Bond 8 seinen Job als maximal gedämpfter Laufschuh für alle Distanzen. Vorausgesetzt, man kommt mit der für mich zu schmalen Zehenbox zurecht. Für den gleichen Preis gibt es aktuell auf dem Markt jedoch viele Modelle, welche durch einen besseren Upper oder mit einem Schuss mehr Dynamik glänzen. Darunter zählen für mich der New Balance 1080 v12, der On Cloudmonster oder der Nike ZoomX Invincible Run.

Quelle: running-culture.de

Verfügbar in 1 Shop

Footshop
170,00 €
versandkostenfrei
Zum Shop
  • 42 ⅔
Daten vom 13.06.2024 09:47 Uhr *

Der HOKA Bondi 8 gehört zu den strapazierfähigsten Schuhen der HOKA Kollektion und setzt neue Maßstäbe mit weicherem, leichterem Schaumstoff und einer brandneuen erweiterten Fersengeometrie. Das aufgebauschte hintere Crash-Pad sorgt für ein unglaublich weiches und ausgewogenes Laufgefühl vom Aufprall der Ferse bis zum Übergang zum Vorfuß. Die erweiterte Ferse, der neue Schaumstoff und die gepolsterte Lasche verbessern die Performance-Eigenschaften. Das spezielle Mesh und die teilweis verstärkte Lasche, das Meshfutter aus recycelten Fasern sowie die Ortholite-Hybrid-Einlegesohle bieten zusätzlichen Komfort. Der Schuh ist vegan, hat eine Durabrasion-Gummiaußensohle mit Gewichtsersparnissen durch Gummiverstärkungen und wiegt 307g mit einer Sprengung von 4mm. Genieße ein spürbar neues Laufgefühl dank hervorragender Dämpfung.

Merkmale
  • strapazierfähig
  • weicher Schaumstoff
  • erweiterte Fersengeometrie
  • Crash-Pad
  • Mesh-Faser
  • Durabrasion-Gummiaußensohle
  • Ortholite-Hybrid-Einlegesohle
Vorteile
  • weiches Laufgefühl
  • leichter
  • hervorragende Dämpfung
Marke Hoka
Model Bondi 8
Artikelnummer 1127953-BBLC
Farbe Black (schwarz)
Material Normal
Zielgruppe Herren
Online seit 06.08.2022

Fazit von Jan Lau

Grundlegend erfüllt der Hoka Bond 8 seinen Job als maximal gedämpfter Laufschuh für alle Distanzen. Vorausgesetzt, man kommt mit der für mich zu schmalen Zehenbox zurecht. Für den gleichen Preis gibt es aktuell auf dem Markt jedoch viele Modelle, welche durch einen besseren Upper oder mit einem Schuss mehr Dynamik glänzen. Darunter zählen für mich der New Balance 1080 v12, der On Cloudmonster oder der Nike ZoomX Invincible Run.

Quelle: running-culture.de

Du hast eine Frage?

Wir helfen dir gerne weiter.
facebook twitter Pinterest Link Whatsapp