no-hype-zone

In dieser Reihe zeigen wir dir, was Abseits von Hype & Hysterie so los ist! Bei gefühlten 100 Releases pro Monat fällt es schwer, den Durchblick zu behalten. Zusammen mit Rami Eiserfey vom Praisemag präsentieren wir dir hier jeden Monat die Top-Auswahl an garantiert genialen Schuhen, der verschiedensten Marken, die du nicht auf deinem Radar hattest!

Nike Air Max Plus 3

nike-air-max-iii-hyper-blue-og-

Spätestens seit der 187 Straßenbande ist der Nike Air Max Plus ein Kassenschlager. Vom Bordstein bis zur Skyline hat es die Silhouette von Foot Locker in diesem Jahr geschafft, nicht nur an den Füßen der Drogendealer aus dem örtlichen Park sondern auch bei Studenten, Lehrern, Hipstern und schließlich auch den Sneakerheads zu landen. Mit dem Air Max Plus 3 erwartet uns zudem ein würdiger Nachfolger. Vom Look bleibt Der Schuh zu 100% Straße. Wer also die Taschen leer und das Gewissen rein hat, sollte sich diese Maschine um die Füße schnallen.

adidas ZX 8000 OG

adidas ZX8000 OG Aqua

Manchmal hat man das Gefühl, dass bestimmte Brands einfach nicht auf ihre Fans hören. Anstelle von ikonischen Comebacks oder gelungenen Retros, versuchen viele Marken ihre Zielgruppe mit halbgaren Kollabos und fragwürdigen neuen Silhouetten abzuspeisen. Dieser Vorwurf trifft 2019 zumindest nicht auf adidas zu. Mit dem Comeback der ZX-Serie versorgt die Brand aus Herzogenaurach die Fans, die der Marke bereits seit dem Mauerfall die Treue schwören. Wenn wir von der historischen Tragweite und dem Ikonenstatus ausgehen, gibt es kaum einen anderen Schuh, der die Szene so sehr geprägt hat wie der ZX 8000 OG – vor allem im Aqua-Colorway. Das eben diese Version des Torsiontreters nun zurückkehrt, macht Fans auf der ganzen Welt happy und den neuesten Wurf von Adidas zum Pflichtkauf abseits von Kanye West.

Nike P6000

nike-womens-p-6000-bv1021-101

Auch wenn es manchmal so scheint, als würden nichts Neues auf den Markt kommen und Marken recyceln, anstatt zu kreieren, schadet es nicht die Augen offen zu halten. Denn nur so würde euch auffallen, dass der Nike P-6000 einer der großartigsten Silhouetten ist, die es in diesem Jahr vom Zeichenbrett in die Regale geschafft haben. Der Look ist Techno, der Komfort erwähnenswert und die Colorways vielseitig. Für knapp über 100,- Euro geht ihr zudem auch finanziell keine Risiken ein.

adidas Stan Smith Gore-Tex

adidas-stan-smith-gore-tex-original

Was auf den ersten Blick aussieht, wie ein stinknormaler Tennisschuh, ist in Wirklichkeit die Antwort auf regnerische Tage, verschneite Wochen und kalte Monate. Dank dem wasserabweisenden Upper von Gore-Tex bleiben mit diesem Stück Schuh eure Füße trocken. Im Gegensatz zu anderen Outdoor-Produkten seht ihr damit jedoch nicht aus, wie ein Religionslehrer auf Exkursion. Denn trotz des resistenten Upper, bleibt der cleane Look der wohl erfolgreichsten Tennis-Silhouette auf diesem Planeten erhalten.

New Balance M1500GNB „Elite Gent“

new-balance-m1500-d-gnb-767101-60-9

Wir wurden schon häufiger gefragt, welche Turnschuhe für einen gehobeneren Anlass wohl adäquat wären. Keine Sorge: in diesem Leben werden wir euch keine Anzugsschuhe empfehlen, die einige von euch vielleicht von ihrer Kommunion kennen und nach einer halben Stunde tragen, eure Füße malträtieren. Glücklicherweise gibt es Brands wie New Balance, die auf Qualität „Made in England“ setzen. Mit einem handgefertigten Schuh, aus edelstem Leder und der keilförmigen Silhouette des 1500 könnt ihr direkt auf mehreren Hochzeiten tanzen. Hier empfiehlt sich vor allem die „Elite Gent“-Variante. Jede Woche erscheinen tausende Produkte, darunter Sneaker, Klamotten, Kollaborationen, Special Editions etc. Während auf Instagram anscheinend nur noch das Reichweite bringt, was Hype ist, konzentrieren wir uns in dieser Reihe auf Modelle, die eigentlich mehr Aufmerksamkeit verdient hätten und auch abseits jeglichen Hypes sehr gut funktionieren.

Nike Air Force 1 x Pendelton

Wer denkt, dass es sich bei „Pendleton“ lediglich um eine temporäre Nike-iD-Option handelt, sollte jetzt gut aufpassen. Pendleton Woolen Mills gibt es nämlich bereits seit 1863. Ende des 19. Jahrhunderts stellte die in Oregon ansässige Brand Decken für die dort ansässigen indigenen Völker her. Diese Wurzeln merkt man der Brand heute noch, da ihre Jacken, Decken und Teppiche stets mit Mustern verschiedenster Ureinwohner Amerikas gehalten. Wusstet ihr eigentlich, dass die originale Jacke vom Big Lebowski ebenfalls von Pendleton kommt? Nein? Na gut. Den Air Force 1, der in Zusammenarbeit mit den Oregoner Kollegen von Nike entstand, kann man an dieser Stelle dennoch wärmstens empfehlen. Abseits der reichen Geschichte und der kulturellen Tragweite, hält Pendleton Wolle nämlich auch warm.

Affix Works x Asics Gel-Kinsei OG Gore-Tex

affix-works-asics-gel-kinsei-og-

Asics hat 2019 bewiesen, dass sie einen ausgezeichneten Riecher haben, wenn es um die Wahl ihrer Partner geht. Mit dem bulgarischen Designer Kiko Kostadinov hat die Brand aus Kobe einen perfekten Match gefunden. Zusammen mit anderen namhaften Persönlichkeiten, wie dem Macintosh-Designer Taro Ray, fand der junge Modeschöpfer sich für die Radioshow und spätere Brand Affix Works zusammen. Wenn so viel kreative Energie auf dem progressiven Design des Asics Gel-Kinsei trifft und dann noch Gore-Tex ihr Qualitätssiegel hinterlassen, stellen wir uns ernsthaft die Frage, warum dieser Schuh nicht mehr gehyped wird.

Rami auf Instagram: @dieser_rami