Latest Pick Up Gina (Sneakerandlipstick)

adidas_Gina_BP

Es gibt neues aus der Bloggerwelt. Gina betreibt den Blog Sneakerandlipstick, auf dem Sie nicht nur über Sneaker schreibt, sondern auch über ihre zweite Passion: Kosmetik. Seit einiger Zeit weiss Gina nun mit netten Bildern, Stories, Snaps und Instagram Stories zu überzeugen.

Gina Sneakerandlipstick

Demnach haben wir es uns nicht nehmen lassen, auch Sie einmal nach ihrem „Latest PickUp“ zu befragen.

Gina, welche Schuhgröße hast Du?
Meistens eine US8/EU41.

Wie viele Paar Schuhe besitzt Du?
Es müssten so um die 60 Paar sein, Tendenz natürlich stetig steigend.

Welchen Schuh hast Du Dir zuletzt zugelegt?
Den Adidas x Naked Copenhagen Ultra Boost aus dem „Waves Pack“.
Das erste Mal seit langer Zeit, dass ich mir wieder den Timer für einen Online Release gestellt habe und erfolgreich war.

Gina Sneakerandlipstick adidas ultra boost

Was ist Dein All-Time-Classic?
Das ist tatsächlich eine relativ einfache Frage für mich. Der Nike Air Max 1 aus dem Pink Pack. Gerne wird er auch Flamingo genannt.
Er hat quasi die Sammelleidenschaft in mir ausgelöst und war der erste Schuh den ich mir über einen privaten Verkäufer gekauft habe. Zu der Zeit gab es fast nur 1er Air Max für mich.
Das ist in der Zwischenzeit zwar stark abgeklungen, aber das Pink Pack bleibt immer einer meiner Lieblinge.

Welchen Schuh wirst Du Dir als nächstes kaufen?
Vermutlich einen aus der Adidas EQT Reihe, die demnächst in die Läden kommen wird. Bereits seit letztem Jahr bin ich Fan von der EQT Reihe und was adidas da für das Jahr 2017 präsentiert hat, ist wirklich beeindruckend.

Welche Marke hat Dich zuletzt am meisten beeindruckt?
Wie man an der vorherigen Antwort vielleicht schon erahnen kann, muss ich auch diese Frage mit Adidas bzw. der adidas Originals beantworten.
Adidas hat zuletzt echt starke Modelle und Colourways abgeliefert. Es spricht ja auch für sich, dass alles weggeht wie warme Semmeln sobald Boost draufsteht.
Aber auch Reebok hat mich im vergangen Jahr stark beeindruckt.
Besonders für uns Mädels ist die Zusammenarbeit mit Face Stockholm immer wieder der Grund, dass wir schwach werden. Mit Kendrick Lamar hat man einen Megastar im Boot, der viel Geschichte und Background in seine Releases packt.

Welcher Style ist ein absolutes „No-Go“ für Dich?
Ich hab großen Respekt davor, wenn Menschen einfach ihr Ding machen und Sachen kombinieren auf die sie Bock haben, egal was gerade von der Masse gehyped wird, aber „crossingbranding“ ist immer ein bisschen schwierig.
Wenn man beispielsweise Nike Socken mit Adidas Schuhwerk kombiniert, schau ich ganz gern weg.
Und an diesem „Baseballcap, Bomberjacke, Schwarze Leggings & Superstars“-Outfit bei uns Mädels hab ich mich schon seit langer Zeit satt gesehen, ein bisschen mehr Mut zur Individualität wäre da sicherlich nicht falsch.