7-Eleven x Nike SB Dunk Low – Release gestrichen!

7-eleven-nike-sb-dunk-low

UPDATE: Der Release des 7-Eleven x Nike SB Dunk Low wurde von Nike gestrichen.
Was haben der japanische Einzelhändler 7-Eleven und der Nike Dunk gemeinsam? Bislang nicht allzu viel. Doch das könnte sich schon bald ändern. Nun sind erste Bilder einer womöglich 7-Eleven x Nike SB Dunk Low Collabo aufgetaucht. Ein solcher Release wäre ganz bestimmt für viele Dunk-Liebhaber ein echtes Highlight.

7-eleven-nike-sb-dunk-release-2020

2020 – das Jahr des Dunks

Wer will noch mal? Wer hat noch nicht? Fast im Tagesrhythmus erscheinen derzeit Bilder neuer Dunk-Collabos. Der Hype um den bereits 35 Jahre alten Basketball-Sneaker wurde in den vergangenen Wochen und Monaten ordentlich angefacht. Travis Scotts Bandana-Design, der Strangelove Skateboards zum Valentinstag oder zuletzt der viral abgefeierte „Ben & Jerry’s“-Colorway, sie alle haben ihren Teil zu dieser erstaunlichen Entwicklung beigetragen.

Plötzlich ist der Nike Dunk „Everybody’s Darling“ und trotz seines beachtlichen Alters ein absolutes Hypebeast. Es ist schon interessant, wie sehr geschicktes Marketing solche Entwicklungen noch beschleunigen kann. Das vermutlich nicht ganz zufällige leaken von Bildern ist natürlich Teil dieses Spiels.

7-eleven-nike-sb-dunk-low

Ein Colorway für echte 7-Eleven-Fans

Als nächstes sind anscheinend 7-Eleven an der Reihe. Die Supermarktkette aus Japan mit ihren Shops, in denen man praktisch alles für den täglichen Bedarf rund um die Uhr kaufen kann, ist für viele selbst schon Kult.

Die Farben des Firmenlogos wurden auf einen Nike SB Dunk Low praktisch 1-zu-1 übertragen. Eine weiße Midsole, ein ebenfalls weißer Swoosh und eine Gum-Außensohle sorgen für den nötigen Kontrast. Außerdem zeigen die ersten geleakten Bilder das bekannte 7-Eleven-Logo auf der Außenseite des Sneakers. Auch die Ferse ziert voraussichtlich ein Co-Branding in den 7-Eleven-Farben. Dem Dunk sollen außerdem noch zwei weitere Laces in Orange und Grün beiliegen.

Weder ist die Collabo bislang offiziell bestätigt noch existiert ein genaues Release-Datum. Ob der Sneaker überhaupt in Europa/Deutschland erscheinen wird, ist ebenso fraglich. Am Erfolg dieser Collabo gibt es hingegen aus den zuvor genannten Gründen nicht den geringsten Zweifel. Da kann der Colorway noch so „gewöhnungsbedürftig“ sein.

An dieser Stelle befindet sich externer Inhalt von Instagram. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen. Du bist damit einverstanden, dass personenenbezogene Daten and Drittplattformen übermittelt werden.

Nike-Dunk-Modell-Banner

Credits: @solebyjc, @lil_john310

Tags