adidas UltraBoost 20 – Release-Infos

adidas-ultraboost-20-release

Es ist fast schon eine Tradition, dass adidas mit jedem neuen Jahr auch einen neuen UltraBoost vorstellt. Für den Start des UltraBoost 20 hat man sich in Herzogenaurach mit dem auf Weltraumforschung spezialisierten ISS National Lab zusammengetan. Die Änderungen zum Vorgänger fallen dieses Mal weit weniger radikal aus. Dennoch ist auch der UltraBoost 20 natürlich ein echter High-Tech-Laufschuh.

Innovationen im Detail

Beim Blick auf das bekannte Primeknit fallen zunächst die in das Upper eingenähten Verstärkungen auf. Dieses sogenannte „Tailored Fibre Placement“ (TFP) soll dem Fuß mehr Stabilität und Halt verleihen. Hierzu wurden zahlreiche Laufdaten ausgewertet, um das TPU millimetergenau auf dem Upper platzieren zu können. Dazu verspricht die neueste Boost-Dämpfung eine noch bessere Energierückgewinnung. Das 3D-Fersenelement ähnelt dem des UltraBoost 19, wo es zum ersten Mal auftauchte. Auch beim Gewicht ist der neue UltraBoost 20 praktisch mit seinem Vorgänger identisch. So gibt adidas für die Referenz-Schuhgröße 42 2/3 ein Gewicht von 310 Gramm an. Zum Vergleich: Der UltraBoost 19 wiegt exakt 309 Gramm.

👉 hier erhältlich: adidas Ultraboost 20

UltraBoost 20-Premiere mit Weltraum-Thema

Für die Premiere des UltraBoost 20 nimmt uns adidas mit in die Weiten des Weltalls – zumindest ein ganz klein wenig. So ist der erste Collabo-Partner das ISS National Lab. Die von der NASA zertifizierte Einrichtung erforscht im Auftrag unterschiedlicher Firmen wie sich zum Beispiel Schwerelosigkeit auf bestimmte Produkte und Anwendungen auswirkt. adidas will dort seine Boost-Technologie untersuchen und im besten Fall weiter verbessern lassen.

Die ersten Colorways greifen dann auch das Space-Thema auf. So zeigt der Patch auf der Zunge eine Weltall-Grafik, den Hinweis auf das ISS National Lab und die Aufschrift „Boost in Space“. Noch auffälliger ist natürlich die eingefärbte Boost-Dämpfung mit dem metallisch schimmernden Farbverlauf von Lila zu Blau. Beide UltraBoost 20 des „Space Race Exekution“-Packs erscheinen bereits Ende dieser Woche sowohl bei adidas als auch bei weiteren Stores wie 43einhalb.

  • Stylecode: EG0755
  • Preis: 179,95 Euro
  • Release-Datum: 5.12.19
  • Stylecode: EG1341
  • Preis: 179,95 Euro
  • Release-Datum: 4.12.19

Credits: adidas

Tags