Air Jordan 1 High OG Dior – Release-Infos

Air Jordan 1 High x Dior

UPDATE 👉 Air Jordan 1 High & Low Release

Seitdem bekannt wurde, dass Jordan und das französische Luxus-Label Dior 2020 eine gemeinsame Collab herausbringen werden, war die Aufregung groß. Es wurde wild spekuliert und diskutiert. Zumindest mit den Spekulationen ist nun vorerst Schluss. Denn jetzt steht fest, wie der Auftakt dieser Zusammenarbeit aussehen wird. Diors Kreativchef Kim Jones stellte den Air Jordan 1 High OG Dior bei der Präsentation seiner Herbstkollektion für 2020 offiziell vor.

Air Jordan 1 High x Dior

High-Fashion auf dem Jordan-Klassiker

Optisch setzt der Air Jordan 1 High OG Dior auf das typische Grau des Luxus-Modehauses und auf sehr viel Understatement. Bestes Kalbsleder, wie es Dior-Fans gewohnt sind, wurde dazu in den italienischen Dior-Fabriken verwendet. Das bekannte Oblique Jacquard-Muster, das auch auf vielen Dior-Sneakers zu finden ist, wurde auf dem Swoosh und fast unsichtbar auch auf der Zunge platziert. Es soll sich außerdem auf den Innensohlen wiederfinden. Zu den weiteren Besonderheiten dieses absoluten Luxus-Jordan gehören das in „Air Dior“ umgeschriebene Wings-Logo sowie das Dior-Branding auf der Zunge und die halbtransparente Außensohle.

Das Design soll einerseits zeitlos und elegant sein, zum anderen wollte man darin den unverwechselbaren Style beider Collabo-Partner miteinander verbinden. Sorgen, ob dieser Mix aus Sportswear und Haute Couture am Ende funktioniert, muss sich Jones vermutlich nicht machen. Der Hype um die Collabo ist schon jetzt gewaltig und wird durch Instagram-Posts von Daniel Arsham, Travis Scott und anderen Promis nur noch weiter angeheizt.

Der Release wird auf unbestimmte Zeit verschoben!

Inzwischen sind auch mehr Infos zum Release selber bekannt. Wie Nike bekannt gab, wird der AJ1 OG Dior im April 2020 in ausgewählten Dior-Stores erhältlich sein. Gerüchte sagen: um einen der auf 1000 Stück limitierten Dior Jordan kaufen zu können musst du zur Qualifikation zahlender Dior Kunde sein. Der Preis des Schuhes liegt bei ca. 2500 €.

….Dior has decided to postpone its international draw for the launch of the Air Dior capsule collection realized in collaboration with Jordan Brand…. A new date for the Air Dior launch and for the pop-ups dedicated to this unique collaboration will be announced in function of how this situation evolves.

Beide Schuhe, der Air Jordan 1 x Dior High und Low werden in zwei separaten Lotterien erhältlich sein, mit exklusivem Zugang zum Kauf sowie einer „Bordkarte“ die Zugang zum Air Dior-Pop-up-Event gewährt. Für den High sind die Pop-Ups für Europa in London bei Selfridges vom 01.-11.04.2020 und Paris bei Galerie Nikki Marquardt vom 18.04.-24.04. – wie so oft wird in Deutschland kein Pop-Up sein. Das Kaufrecht für den Low wird Ende Mai/ Anfang Juni verlost.

air-jordan-1-dior-lottery

Fast könnte man eine wichtige Info aus Nikes Presse-Statement überlesen. Da heißt es schließlich, dass der AJ1 OG Dior nur die „erste Silhouette aus der kommenden Jordan Brand x Dior-Kollektion“ sein wird. Das Rätselraten was danach kommen wird darf weitergehen.

Nike-Air-Jordan-Auswahl

Credits: Nike