Air Jordan 11 „Bred“ – Release-Infos

Jordan-11-Bred-Release-Titelbild

Nach zahllosen Jordan-Highlights in diesem Jahr steht mit dem Release des Air Jordan 11 „Bred“ nun ein weiterer Höhepunkt unmittelbar bevor. Nachdem der Retro vor kurzem bereits als „Shock Drop“ bei Nike erhältlich war, folgt an diesem Wochenende endlich der offizielle Drop. Über das Family Sizing dürfte sich nicht nur der Jordan-Nachwuchs freuen.

Air Jordan-11-Bred

Bred-Comeback nach 7 Jahren

Immerhin sieben Jahre mussten Fans des AJ 11 „Bred“ auf den nächsten Retro warten. Im schnelllebigen Sneaker Game ist das fast schon eine Ewigkeit. Dabei zeigt der AJ 11 „Bred“, dass er sich seinen Klassiker-Status absolut verdient hat. Auch über 20 Jahre nach seiner Premiere im Jahr April 1996, als der Schuh erstmals in einem NBA-Spiel zu sehen war, zieht der ikonische schwarz-rote Colorway noch alle Blicke auf sich. So etwas nennt man vermutlich „zeitlos“. Das Lackleder glänzt wie zu Michael Jordans besten Zeiten.

Da aber selbst Jordan-Fans älter werden und inzwischen vielleicht sogar eigenen Nachwuchs haben, kommt die Neuauflage des AJ 11 „Bred“ praktischerweise in einem „Full Family Sizing“ in die Stores. Mit dabei sind dieses Mal auch Toddler-Größen, für die knapp 60 Euro angelegt werden müssen.

Jordan-11-Bred 378037-061
  • Stylecodes: 378037-061, 378038-061 (GS), 378039-061 (PS), 378040-061 (TD)
  • Preise: 199,95 Euro, 149,95 Euro (GS), 79,95 Euro (PS), 59,95 Euro (TD)
  • Release-Datum: 14.12.2019

Credits: Nike/Jordan