Nike Air Force 1 „Rayguns“ – Release-Infos

Nike Air Force 1 Rayguns CU8070-100

Nike bringt bei diesem Release zwei seiner „Waffen“ zusammen. Da wäre zum einen der unglaublich populäre Air Force 1, zum anderen das erstmals 2005 auf einem Sneaker angewendete „Rayguns“-Design. Man kann also ganz sicher davon ausgehen, dass auch der AF1 „Rayguns“ ganz schnell seine Fans finden wird. Und das bedeutet für die meisten inzwischen, dass sie bei einem Nike-Release wieder einmal leer ausgehen dürften.

Fiktive Rayguns, echter Hype

Im Wüstenkaff Roswell soll sich im Jahr 1947 ein bis heute mysteriöser Vorfall ereignet haben, bei dem ein unbekanntes Flugobjekt die Hauptrolle spielte. Alles weitere lässt sich auf unzähligen Verschwörungsseiten nachlesen, für die wir an dieser Stelle aber keine Werbung machen wollen. Im Jahr 2005 Nike griff den Roswell-Mythos für eine geniale Werbekampagne auf. Für das erdachte Basketball-All-Star-Team der „Roswell Rayguns“ wurde ein schwarzer Dunk Low herausgebracht, der schnell zum Kult und Sammlerliebling wurde. Letztes Jahr gab es dann ein Wiedersehen mit dem Dunk Low „Rayguns“, der dieses Mal in Gedenken an Skater-Ikone Sandy Bodecker (und dessen Hoodie) im Batik-Style daherkam. Auch dieser doppelte Dunk-Release wurde seinem Hype absolut gerecht.

Nike Air Force 1 Rayguns CU8070-100

AF1 auf den Spuren des Dunk

Als nächstes erhält nun der ungemein beliebte Air Force 1 einen „Rayguns“-Release. Das für den AF1 klassische weiße Leder-Upper wurde beibehalten und um die „Rayguns“-Farben Orange und Gelb anhand von schimmernden, gestickten Overlays ergänzt. Hinzu kommen das an einen Alien-Kopf angelehnte Team-Abzeichen an der Ferse und der Rayguns-Schriftzug auf einer der beiden Innensohlen. Fertig ist der nächste Hype-Release! Der Air Force 1 „Rayguns“ soll laut Nike am 15. Januar in die Stores kommen.

Nike Air Force 1 Rayguns CU8070-100
  • Stylecode: CU8070-100
  • Preis: 110 Euro
  • Release-Datum: 15.1.2021
Nike Air Force 1 Rayguns CU8070-100
Air-Foce-1-Banner-

Credits: Nike

Tags