Nike Air Max 90 Essential „University Red“ Release Info

Nike-Air-Max-90-AJ1285-602

Artikel aktualisiert am 12.04.2020. Nike-Air-Max-90-Essentials-aj1285-602

hier erhältlich >> Nike Air Max 90 Essential University Red

  • Stylecode: AJ1285-602
  • Preis: 140 Euro
  • Release-Datum: 16.7.2019

Dieser Air Max 90 Essential „University Red“ erscheint demnächst, der mit Ausnahme des weißen Brandings ganz auf ein knalliges Rot setzt. Auch die Außensohle, das Lining und sogar die Air Unit wurden hier leuchtend rot eingefärbt.

Und wieder hat Kanye einen Trend gesetzt:

Es gab mal eine Zeit (lange, lange ist’s her), da waren komplett rote Sneaker fast schon so gehypt wie heutzutage eine limitierte Off-White-Collab. Begonnen hat damals wie so oft alles mit einem legendären Hype-Release. Gemeint ist natürlich der von Kanye West designte Nike Air Yeezy 2 „Red October“, dessen Release Nike zunächst mehrmals verschob, um ihn dann vollkommen überraschend im eigenen Online-Shop zu droppen.

nike-air-yeezy-2-red-october

Es folgten Frust, Kopfschütteln und – bei den wenigen Glücklichen – Freude über den vollkommen unerwarteten Cop, der aus heutiger Sicht mit einem kleinen Lottogewinn zu vergleichen wäre. Zumindest erzielt der „Red October“ noch immer irrsinnige Preise auf den bekannten Plattformen.

nike-air-max-90-hyperfuse-independence-day

Auch andere Sneaker wie der Air Max 90 Hyperfuse „Independence Day“ befeuerten seinerzeit den „All Red“-Trend.

Und der könnte nun vor einem Comeback stehen. Oder reicht dafür ein ganz normaler General Release nicht aus? Nike scheint zumindest dran zu glauben, dass sich rote Sneaker auch im Sommer 2019 gut verkaufen. Wer also eine Abneigung gegen rote Sneaker hat, für den ist dies hier definitiv der falsche Air Max. Alle anderen dürfen sich schon einmal überlegen, ob sie bereit sind für einen „Red Summer“.

Nike-Air-Max-90-Modell-Übersicht

Photos: nike

Tags
Marcus Wessel

Marcus Wessel

Marcus Wessel lebt und arbeitet als freier Redakteur in Köln. Er ist seit über 20 Jahre Teil der Sneakerszene. Seit 2012 betreibt er den Blog Sneakerzimmer, der sich mit den Themen Turnschuhen und Reisen befasst. Journalistische Erfahrung sammelt er bei verschiedenen Print- und Online-Medien. Seine Sneaker-Leidenschaft geht bis auf die 90er-Jahre zurück und auf Modelle wie den Nike Air Max 1 und später den Asics Gel-Lyte III. Seine Lieblingsstadt ist New York und sein liebstes Hobby das Kino.