adidas YEEZY Boost 350 V2 GID – Fake News? oder doch bald Realität?

Nachdem im Dezember erstmals geleakte Bilder zweier Glow-in-the-Dark-Colorways auftauchten und sogar Kanye West hierzu einen Kommentar twitterte (“Can’t wait for these glow in the dark 350s”) wurde der GID-Release von Yeezy Mafia in der vergangenen Woche als „Coming Soon“ mit neuen Bildern angekündigt. Auf diesen ist der grelle, neongelbe Colorway bereits im Hellen und ganz ohne Glow-in-the-Dark-Tricks ein absoluter Hingucker. Die leuchtende Sohle sorgt dann aber noch mal für einen richtigen Wow-Effekt. Ähnlich wie der 350 v2 Static-Release aus dem Dezember besitzt der adidas Yeezy Boost 350 v2 GID Stylecode: EH5360 einen transparenten Streifen. Wer mit seinen Sneakers lieber nicht auffällt, sollte um dieses Paar definitiv einen großen Bogen machen.

adidas-yeezy-boost-350-GID-EH5360-2

adidas-yeezy-boost-350-v2-glow-in-the-dark-1

  • adidas Yeezy Boost 350 v2 GID
  • Release-Datum: Sommer (Juni)
  • Glow-in-Dark-Sohle
  • Style-Code: EH5360

adidas-yeezy-boost-350-GID-EH5360

Dass ein genaues Release-Datum bislang fehlt, dürfte die Vorfreude kaum bremsen. Eher schon könnte die Aussicht auf die doch vergleichsweise geringen Stückzahlen manch einen Yeezy-Fan frustrieren. So liegen die Produktionszahlen für den Yeezy Boost 350 v2 GID Insidern zufolge angeblich bei 100.000 Paaren. Was zunächst viel klingt, ist doch eher überschaubar für einen weltweiten Yeezy-Release. Allerdings gibt es für diese Info ebenso wie zum gesamten Release bislang keine offizielle Bestätigung seitens adidas.


Auch deshalb kamen schnell Gerüchte auf, dass die Nachricht zum Yeezy Boost 350 v2 GID Release am Ende nur eine Fake News sein könnte. Wir halten Euch auf dem Laufenden!

adidas-yeezy-boost-350-v2-glow-in-the-dark-3

Photos: @yeezymafia, @hanzuying 

Total
95
Shares
Autor: Marcus Wessel