Kasina x Nike Dunk Low – Release-Infos

kasina-nike-dunk-low-2020

Kasina aus Südkorea sind in Asien eine Streetwear-Institution. Auch wenn sie hierzulande weniger bekannt sein mögen als atmos oder Clot, so spielen sie doch in der absoluten Champions League. Das zeigt einmal mehr ihre neue Collab mit Nike. Bis zu deren Release müssen wir uns aber noch etwas gedulden.

Dunk-Collab aus Südkorea

Für den Dunk war 2020 bislang ein absolutes Ausnahmejahr – trotz Corona und aller schlechten News. Es scheint, als werde das Modell plötzlich von einer neuen Generation an Sneakerfans „entdeckt“. Natürlich haben hierzu auch gehypte Drops wie der von Travis Scott, Virgil Ablohs Off-White-Collabo oder der Valentinstag-Release von Strangelove Skateboards beigetragen. Limitierung schafft bekanntlich Aufmerksamkeit und macht einen Sneaker umso gefragter. Das sind die einfachen Gesetze des „Games“, die man natürlich kritisieren darf.

kasina-nike-dunk-low-2020

Im Herbst erwartet uns nun eine weitere Dunk Low-Collab. Laut py_rates bringen Kasina aus Südkorea gleich ein Dunk-Doppelpack heraus. Beide Colorways würde bestimmt auch gut in den Sommer passen. Sowohl der „University Gold-Industrial Blue“ als auch der „Neptune Green-Industrial Blue“ überzeugen mit ihrem freshen Farbmix. Ob hinter den Kasina-Designs auch eine Story steckt, wissen wir nicht. Es soll auch nicht unerwähnt bleiben, dass bislang keine offiziellen Bilder oder Release-Infos seitens Nike veröffentlicht worden sind. Bei den Pics handelt es sich daher lediglich um das vermutete Design. Die nächsten Wochen werden zeigen, ob es vielleicht noch weitere Überraschungen geben wird.

kasina-nike-dunk-low-2020
  • Release-Datum: Herbst 2020
  • Preis: 120 US-Dollar
Nike-Dunk-Modell-Banner

Credits: @py_rates

Tags