Für Fans des Nike Air Max 90 könnten die nächsten Wochen noch ziemlich teuer werden. Nur wenige Tage nach dem Release des Nike Air Max 90 Python Pack folgt schon in der kommenden Woche ein weiteres Highlight. Der Nike Air Max 90 “Side A” & “Side B” ist aus vielerlei Gründen ein echtes Kind der 90er. Lange bevor Musik als digitalisiertes Streaming-Angebot praktisch unbegrenzt und überall verfügbar werden sollte, wurden Mixtapes mit den eigenen Lieblings-Tracks aufgenommen, getauscht und immer wieder abgespielt. Die damalige Hip-Hop-Kultur (und nicht nur die) wäre ohne solche Mixtapes praktisch undenkbar.

  • Limitierter Quickstrike-Release
  • Stylecode: CI6394-100 Side A, CI6394-001 Side B
  • Releasedates: Side A 20.6.2019 | Side B 22.6.2019
  • Preis: 160 Euro

nike_air_max_90_prm_a_side_CI6394-100-02

Genau diese Do-it-yourself-Haltung ehrt Nike mit seinem neuen Air Max 90, dessen sommerlicher Colorway in Weiß und Lemon Frost zudem perfekt in die aktuelle Jahreszeit passt. Der Vergleich mit einem guten, alten Mixtape drängt sich auf, wenn man den Aufdruck auf dem Zungenlabel näher betrachtet. Dort finden sich neben der Beschriftung als „Side A“ auch die Angaben zum Produktionsland, zum Stylecode und Colorway. Auch die zunächst kryptische Codierung „33 1/3 RPM“ lässt sich leicht entschlüsseln. Die Zahl steht für die gängige Abspielgeschwindigkeit von Vinyl-Platten.

nike_air_max_90_prm_a_side_CI6394-100-01

Nike-Air-Max-90-Premium-Mixtape-Side-B-CI6394-100-02

 

Der Print auf den Innenseiten erinnert wiederum an den Air Max 90 „Moon Landing“ was bei beiden “Seiten” identisch ist.

nike_air_max_90_prm_a_side_CI6394-100-01

Nike-Air-Max-90-Premium-Mixtape-Side-B-CI6394-100-03

Die Einlegesohle aus Kork erinnert an den „Homegrown“ von Patta.

nike_air_max_90_prm_a_side_CI6394-100-03

Nike-Air-Max-90-Premium-Mixtape-Side-B-CI6394-100

Doch damit nicht genug. Ein besonderes Detail zeigt sich erst beim Blick auf die größtenteils transparente Außensohle. Dort wurden wie bei einer Tracklist einige der bis heute größten AM90-Klassiker verewigt. Seien es der OG Infrared, der Ostrich, der „King of the Mountain“ oder der „BRS Powerwall“ – sie alle sind längst ein Teil der Air Max-Geschichte. Der Nike Air Max 90 „Side A“ erscheint am 20. Juni bei ausgewählten Nike-Accounts. Der Nike Air Max 90 “Side B” erscheint am 22. Juni!

 

Photos: solebox, sneakersnstuff

Total
0
Shares
Autor: Marcus Wessel