Nike Air Presto „What the?“

Nike What the Presto DM9554-900 Titel

Der Nike Air Presto ist auch über 20 Jahre nach seiner Premiere ein Sneaker wie kaum ein anderer. In ganz vielen Details unterscheidet er sich vom Rest des Turnschuhuniversums. Schon deshalb muss man ihn einfach lieben. Nike ehrt seinen Klassiker mit diesem besonderen Release, dessen Konzept so etwas wie ein Presto „Best of“ sein könnte.

Nike liefert ein Presto-Puzzle

Die Frage, welcher Nike Air Presto denn nun der schönste sei, ist nicht leicht zu beantworten. Es gibt schließlich so viele legendäre Releases. Diese OGs tragen so ungewöhnliche Namen wie „Shady Milkman“, „Unholy Cumulus“ oder „Brutal Honey“. Nachdem diese alle in den vergangenen Jahren als Retro ihr Comeback feiern durften, war es nun an der Zeit für einen echten „Best of“-Presto. Der kommende Release trägt den Namen „What the?“ und kommt in einem Mismatched-Look, bei dem sich der linke vom rechten Schuh komplett unterscheidet. Das „What the“-Konzept ist im Übrigen nicht neu und bei Nike bzw. Jordan schon mehrmals erfolgreich umgesetzt worden.

Nike What the Presto DM9554-900 Full Look

Aber es findet jetzt zum ersten Mal beim Presto Anwendung. Dabei liefert der Sneaker, der lange Zeit passend zu seinem Marketing-Claim nur in T-Shirt-Größen von XXS bis XXL erhältlich war, ein kostenloses Suchspiel mit. Es gilt dabei, die verschiedenen Bausteine dieses scheinbar zusammengewürfelten Designs zu erkennen. Der Blitz-Print des „Lighting“ ist natürlich das, was vermutlich als erstes auffällt. Aber auch Teile des „Greedy“, der bereits erwähnte „Shady Milkman“ oder die gelbe Außensohle vom „Brutal Honey“ wurden hier zu einem bunten Gesamtpuzzle zusammengesetzt. Sogar die Innensohlen unterscheiden sich. So zeigt die eine noch die alte T-Shirt-Größe des Presto.

Nike What the Presto DM9554-900 Heel

Ein Presto für Unentschlossene?

Für Idee und Konzept muss man Nike ganz bestimmt die volle Punktzahl geben. Ob man den Mismatched-Look dann aber wirklich am Fuß haben möchte, dürfte selbst unter Presto-Fans nicht unumstritten sein. Auf jeden Fall ist der Air Presto „What the?“ kein Sneaker, der in der Masse untergeht. Mit ihm fällt man garantiert auf. Etwas Mut bei der eigenen Schuhwahl scheint daher die Grundvoraussetzung zu sein. Alternativ ist der „What the?“ ein Pflichtkauf für diejenigen, die sich bislang nicht für ein Presto-Design entscheiden konnten. Bis zum Release bleibt noch etwas Zeit, um sich ein abschließendes Urteil zu bilden.

Nike What the Presto DM9554-900 Seite
  • Stylecode: DM9554-900
  • Preis: 130 Euro
  • Release-Datum: 3.9.2021
Nike What the Presto DM9554-900 Sohle
Nike Air Presto Banner

Credits: Nike

Tags