„Latest Pick-Up“ – Andreas Christl (Sales – KangaROOS)

LUNE_ROOS_PIC

Nicht erst seit gestern ist die Marke KangaROOS in der Sneakerszene aktiv. Durch Kollabos mit Stores wie Asphaltgold, Overkill oder auch dem Sneakers Mag geriet die Brand immer wieder in den Fokus vieler Turnschuh Enthusiasten. Wir haben uns mit Andreas Christl unterhalten, der seit zwei Jahren als Sales Repräsentant für KangaROOS aktiv ist.

Andreas Christl KangaROOS

Hi Andreas, was war Dein letzter Kauf?
Das war der Nike Tech Challenge III „White/White Volt-Metallic Silver“. Der musste ran, weil ich ihn im Outlet für 20 € bekommen habe.

Was ist dein persönlicher „All Time“ Classic?
Das ist ganz klar der Air Jordan VI „Infrared“. Es gibt einfach keinen besseren Schuh für mich.

Welchen Schuh wirst du dir als nächstes kaufen?
Das wird der adidas EQT Guidance´93 Primeknit sein. Der Schuh war Teil meiner Jugend und die Farbe ist einfach unschlagbar.

Welche Marke hat zuletzt deine Aufmerksamkeit erlangt?
Da ich seit fast zwei Jahren für KangaROOS arbeite, ist es natürlich KangaROOS. Nach dem Launch des GAMMA+ Projektes und dem großartigen Feedback freuen wir uns da bald mehr präsentieren zu können, auch mit internationalen „Top“ Stores.

Was ist ein absolutes „No Go“ für dich?
Das ist ja generell Geschmackssache, aber Leute die mit Fakes rumlaufen und sich dafür abfeiern, empfinde ich als „No Go“.

Merken

Merken