Latest PickUp Interview-Martin Olomi (Sneakersurgery)

Martin_Olomi1

Martin Olomi aka Sneakersurgery kommt ursprünglich aus Hamburg und ist einer der bekanntesten, deutschen Customizer. Im Vergleich zu anderen Custom Künstlern beschränken sich seine Arbeiten jedoch nicht nur auf das Bemalen von Sneakern und Schuhen. Martin versieht die Schuhe oft auch mit neuen Materialien und bearbeitet sie so, dass das Endergebnis fast nichts mehr mit dem Ausgangsmodell zu tun hat.

Martin Olomi (Sneakersurgery)

Seine Modelle strotzen vor Detailverliebtheit und hochwertigen Materialien, weshalb auch bereits einige Musiker und Rapper auf ihn aufmerksam geworden sind. Als wir seinen Nike Air Huarache Custom gesehen haben, den er für die Hamburger 187 Straßenbande kreiert hat, war für uns klar, dass wir Martin einmal zu seinem Latest Pick-Up befragen müssen. Gesagt, getan. Lest selbst, was Martin uns zu erzählen hat.

Welche Schuhgrösse hast Du?
US 10,5, oder auch EU 44,5.

Wie viele Paare besitzt Du?
Ich besitze ca. 100 Paare.

Welchen Schuh hast Du Dir zuletzt zugelegt?
Das waren der adidas Originals Yeezy Boost 350 V2 „Zebra“ und der Air Jordan 1 „Royal“.

Was ist Dein „All-Time“ Classic?
Das ist ganz klar der Nike Air Max 1 „History of Air“ aka „Hoa“ aus dem Jahr 2005 und der Air Jordan 1.

Welchen Schuh wirst Du Dir als nächstes kaufen?
Das ist nicht nur einer, das sind gleich mehrere. Da wäre einmal der adidas Originals UltraBOOST „Multi Color 3.0“ und dann noch der Nike Air Max ´97 „Silver Bullet“.

Welche Marke hat Dich zuletzt am meisten beeindruckt?
adidas. Was die alleine an Ultra Boost Modellen rausgehauen haben ist wirklich phänomenal.

Was ist ein absolutes „No-Go“ für Dich?
Ein „No-Go“ ist für mich, wenn Menschen nur einem Hype nachjagen und dabei Sachen anziehen, die ihnen eigentlich nicht stehen.

Danke Dir für das Gespräch, Martin. Halte uns gerne auf dem Laufenden, was Deine Custom Projekte anbelangt. Wer sich über die neuesten Projekte von Martin informieren möchte, dem raten wir ihm auf Instagram zu folgen und auf seiner Webseite vorbei zu schauen. Einige seiner Arbeiten möchten wir euch hier einmal genauer vorstellen.

Bei diesem UltraBOOST Custom hat Martin die Sohle des Schuhs schwarz eingefärbt, zudem den Cage mit schwarzen Pythonleder überzogen. Die Zunge und die Ferse wurde mit einem individuellen Hang Tag versehen.

Latest Pick-Up-Martin Olomi (Sneakersurgery)

Diesen Nike Air Huarache kreierte Martin für die Hamburger Rapper von der 187 Straßenbande. Die speziell für den Schuh angelegte Verpackung lieferte der Künstler Glaze, ebenfalls aus Hamburg.

Nike Air Huarache 187 Straßenbande

Nike Air Huarache 187 Straßenbande

Nike Air Huarache 187 Straßenbande

Bei diesem adidas UltraBOOST Custom wurde die 3 Streifen mit Camouflage Bemalung versehen. Des Weiteren wurde der Zunge auch ein individuelles Tag verpasst.

adidas UltraBOOST Custom

adidas UltraBOOST Custom

adidas UltraBOOST Custom

Diesem Custom hat Martin Olomi ebenfalls einen Cage aus Pythonleder verpasst. Zudem wurde die Zunge mit einem individuellen Ledertag versehen.

adidas UltraBoost Cage Custom