Latest Pick-Up-Michael Suschek (runnerwally.com)

Portrait_BP

Michael Suschek, aka Runnerwally gehört zu den gefragtesten Bloggern und Fotografen der Sneaker und Streetwearszene, nicht nur in Deutschland. Der gebürtige Hamburger fotografiert für Marken wie Karhu, adidas Originals oder Puma.

runnerwally

Sein kürzlich neu designter Blog, runnerwally.com, ist für viele Sneakerinteressierte erste Anlaufstelle, wenn es um regelmäßige Recaps und Reviews zu Schuhen oder Infos zu den neuesten Releases geht. Selbstverständlich haben wir auch ihn einmal zu seinem „Latest Pick-Up“ befragt, aber lest selbst, was er uns zu sagen hat.

Welche Schuhgröße hast Du?
Ich trage Schuhgröße US11 bzw. EU 45.

Wie viele Paare hast Du?
Im letzten Jahr (2016) habe ich mich stark reduziert, weil es zwischenzeitlich einfach zu viel geworden ist und ich kaum noch Platz hatte. Im Moment besitze ich so zwischen 150 – 170 Paar Sneaker.

Welchen Schuh hast Du Dir zuletzt zugelegt?
Mein Latest Pick-Up war der Patta x Karhu Synchron OG. Es ist schön zu sehen, dass Karhu immer beliebter wird. Schon die erste Kollabo mit Patta hat mich überzeugt. Der aktuelle Colourway, mit seinem dunklen Grün passt perfekt zur Jahreszeit und zudem mag ich die kleinen 3M Details und die roten Hi-lights.

Was ist Dein „All-Time“ Classic?
Ein echter Klassiker ist für mich der Air Jordan 1. Schon als kleiner Junge war ich großer Basketball und Michael Jordan Fan. Dieser Schuh wird für mich, neben dem Air Max 1, immer ein All- Time Favorite bleiben.

Welchen Schuh wirst Du Dir als nächstes kaufen?
Oha, das ist eine schwierige Frage. Es gibt eine Menge Schuhe, die ich gerne noch haben möchte. Wenn wir von älteren Releases reden, dann reizt mich der Air Jordan 1 Pinnacle „Vachetta Tan“ und der Vans Era „FOG“. Im März steht ja auch wieder der Air Max Day vor der Tür, da bin ich dann natürlich  auf die Wiederauflage vom Nike Air Max 1 x atmos „Elephant“ gespannt. Wenn dieser in seiner alten Form wieder released wird, dann wäre das wohl mein nächster Pflichtkauf.

Welche Marke hat Dich zuletzt am meisten beeindruckt?
Adidas hat mich letztes Jahr beeindruckt. Sie haben es wirklich geschafft, mit innovativen Modellen und starken Kampagnen einen Hype zu generieren. Aber auch Puma und Reebok haben starke Arbeit geleistet, gerade was ihre Testimonials, wie Kendrick Lamar oder Cara Delevigne, anbelangt. Wenn es um das Thema Damen Sneaker geht, ist Puma mit dem Creeper und der FENTY Kollektion unschlagbar. Im denke allerdings, dass Nike im Jahr 2017 stark aufholen wird, gerade wenn man sich die letzten Releases aus dem Jahre 2016 anschaut: der Lunarcharge, der Air Jordan 11 Retro „Space Jam“ und die Rückkehr vom Air Max 97 „Silver Bullet“ lassen erahnen, dass Nike 2017 auch wieder mitmischen wird. Ich bin gespannt und freue mich, was da noch so kommt.

Welcher Style ist ein absolutes „No-Go“ für dich?
Es soll ja jeder machen und ragen was ihm gefällt. Aber ich persönlich finde Fußkettchen bei Männern „schlimm“ und „Metallic“ Colorways sind jetzt auch nicht so meins.

Danke Dir für das Gespräch, Michael. Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg mit Deinem Blog und Deinem Job bei Overkill.