Nike Air Force 1 Low „Photon Dust”

Nike Air Force 1 Photon Dust Seite

Der Nike Air Force 1 in “All White” ist ein Dauerbrenner. Auf den ersten Blick weicht der nun bald erhältliche „Photon Dust“ optisch von diesem Swoosh-Klassiker kaum ab. Dabei kann er mit einem immer wieder gern genutzten und sehr beliebten Feature aufwarten: Ponyhaar.

Dezenter Air Force 1 mit tierischen Details

Doch keine Sorge, natürlich wurden für den Nike Air Force 1 Low „Photon Dust” nicht wirklich kleine, süße Ponys um ihr Fell beraubt. Das weiche, fast schon flauschige Ponyhaar ist in diesem Fall synthetischen und nicht tierischen Ursprungs. Es verleiht dem ansonsten cleanen AF1 etwas mehr Struktur und Abwechslung. Während der hintere Teil des Sneakers, der Swoosh und das Fersenstück in Ponyhaar-Optik daherkommen, bleibt es ansonsten bei einem weißen Upper aus gewalktem Leder. Auch die Midsole erstrahlt hier wieder einmal in einem cleanen Weiß – so wie sich das für einen AF1 gehört.

  • Stylecode: DM9088 001
  • Preis: 130 Euro
  • Release-Datum: 16.7.2021
Nike Air Force 1 Photon Dust Detail Ponyhaar

Offiziell nennt Nike den Colorway „Photon Dust“, was natürlich irgendwie spannender als „Almost White“ klingt. Wer meint, es fehle ihm noch an einem AF1 in der eigenen Sammlung, mag sich jetzt den 16. Juli fett im Kalender anstreichen. Dann erscheint der Nike Air Force 1 Low „Photon Dust” hierzulande bei Nike und ausgewählten Sneaker-Stores. Viel falsch machen kann man mit einem AF1 ohnehin nicht.

Nike Air Force 1 Photon Dust Lateral
Air Force 1 Banner

Credits: asphaltgold, 43einhalb

Tags