Es ist offiziell: Patta kollaboriert mit der Jordan-Brand!

Die Gerüchteküche brodelte schon länger. Seit gestern ist es nun offiziell: Patta aus Amsterdam bekommen ihre erste Jordan-Collab! Die Zusammenarbeit ist eigentlich schon lange überfällig, bedenkt man, wie hoch Jordans bei unseren Nachbarn im Kurs stehen und wie viele erfolgreiche Collabs zwischen Nike und Patta bereits in die Sneaker-Geschichte eingegangen sind. Bei Pattas Jordan-Premiere Wahl fiel die Wahl auf den Jordan 7.

patta-x-jordan-7

Der erdige Colorway des Patta x Jordan 7 ist durchaus ungewöhnlich. Eine hellbraune Basis, dazu dunkelbraunes Nubukleder und ein dunkelroter Jumpman ergeben ein harmonisches aber auch recht gedecktes Gesamtbild. Deutlich auffälliger ist da schon der Patta-Schriftzug auf der Midsole, der bereits für einige Kontroversen sorgte. Manch ein Jordan-Fan hätte sich den Schuh vermutlich ohne ein derart markantes Branding gewünscht. Bislang ist das genaue Release-Datum unbekannt. Gerüchterweise soll der Patta x Jordan 7 im Juni droppen, wobei über einen streng limitierten Vorab-Release bei Patta ebenfalls spekuliert wird.

  • Patta x Jordan 7 Collab
  • Release-Datum: voraussichtlich Juni 2019
  • Style-Code: AT3375-200
  • Colorway: Shimmer/Mahogany Mink/Velvet Brown/Tough Red

Besonders mysteriös ist die Ankündigung eines zweiten Jordan 7-Colorways, zu dem bislang jedoch kein einziges Foto existiert. Einzig die Farbbezeichnung „Icicle/Sequoia/River Rock/Light Crimson“ lässt gewisse Vermutungen zu. Es könnte sich um einen doch recht deutlichen Kontrast zu dem hier abgebildeten rotbraunen Colorway handeln. Alle Fans des Jumpman können schon mal ein paar Euro beiseite legen.

Photos: @patta_nl

 

Total
0
Shares
Autor: Marcus Wessel